8.5.2016 – Schlägerei in Kempten

9.5.2016 Kempten/Allgäu. In der Nacht auf Sonntag, gegen 01:20 Uhr, kam es am Big Bowl in Kempten zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem 27-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg und einem 37-Jährigen aus dem Landkreis Sonthofen.

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes versuchte die beiden Kontrahenten zu trennen, woraufhin der 27-jährige Tatverdächtige auf den Türsteher losging und diesem einen Schlag in den Bauch verpasste.

In der folgenden Auseinandersetzung wurde der 27-Jährige massiv im Kopfbereich verletzt und musste zur weiteren Untersuchung ins Klinikum gebracht werden.

Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen zur Konfliktursache und zum Tathergang aufgenommen.

(PI Kempten)

Werbung: