8.7.2016 – Unfall auf der B16 bei Eschach

8.7.2016 Füssen/Ostallgäu. Gegen 12:30 Uhr kam es in Füssen in der Augsburger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde.

Der 69 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr die Bundesstraße 16 von Füssen kommend Richtung Roßhaupten.

Ein vorrausfahrender, 42 Jahre alter Pkw-Fahrer musste auf Höhe Eschach verkehrsbedingt bremsen. Der Kradfahrer fuhr dem haltenden Fahrzeug hinten auf und stürzte.

Der Rollerfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde der Roller des 69-Jährigen sichergestellt.

Während der Unfallaufnahme war die B 16 bis ca. 13:45 Uhr im Bereich vollgesperrt.

(Polizeipräsidium Schwaben Süd/West)

Werbung: