8.9.2016 – Feuerwehreinsatz in Pfronten-Kappel

8.9.2016 Pfronten-Kappel/Ostallgäu. Heute Morgen, um 05:00 Uhr, kam es zu einer Alarmierung der Feuerwehren Pfronten-Kappel, Pfronten-Weißbach und Nesselwang wegen einer starken Rauchentwicklung in einer Schreiner in Pfronten-Kappel.

Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen geriet in der Nacht ein in Öl getränkter Baumwolllappen in einem Eimer mit Holzschutz-Öl in Brand und verrußte den Anbau der Schreinerei.

Der Inhaber der Schreinerei konnte mit einem Helfer und mehreren Pulverlöschern den Brand eindämmen und so Schlimmeres verhindern.

Die alarmierten Feuerwehren aus Kappel, Weißbach und Nesselwang übernahmen die restlichen Löscharbeiten und lüfteten das Gebäude durch.

Der Schaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

(PSt Pfronten)

Werbung: