9.12.2016 – Sperrung am Langenweg in Lindau beendet

9.12.2016 Lindau. Von heute, Freitag, 9. Dezember, 16 Uhr an, kann der Verkehr wieder über den Bahnübergang rollen, die Schrankenanlage ist dann wieder in Betrieb.

Die Bauarbeiten an der Unterführung Langenweg werden noch bis 15. Dezember andauern, dann werden sie voraussichtlich für vier Wochen unterbrochen. Dies teilt die Pressestelle der Stadt Lindau mit.

Die nächste Komplettsperrung am Bahnübergang Langenweg ist nach derzeitigen Planungen erst im September 2017 nötig. Bis zum 15. Dezember soll dann auch der Radweg am Aeschacher Ufer wieder spätestens durchgehend befahrbar sein. Die Arbeiten am künstlichen Bachlauf auf der Schindlerwiese sind ebenfalls weitgehend abgeschlossen. Mit dem Baufortschritt am Langenweg sind die Verantwortlichen zufrieden. Trotz kleinerer Störungen sind die Arbeiten weitgehend im Zeitplan.

Stadtbus fährt wieder durch den Langenweg

Ab Freitag, 9. Dezember, ab 18 Uhr verkehren die Linien 1 und 2 zwischen der Insel und dem Zentralen Umsteigepunkt (ZUP) wieder über den Langenweg. Die Ersatzhaltestellen in der Bregenzer Straße werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr bedient. Bitte steigen Sie an den Haltestellen Langenweg oder Toskana zu.

Werbung: