9.7.2016 – Polizeieinsatz in Illerbeuren

10.7.2016 Kronburg. Am Samstag, den 9.7.2016, gegen 19:15 Uhr, wurde eine Polizeistreife zu einer Streitigkeit in einem Wohnheim im Ortsteil Illerbeuren gerufen.

Dort war es zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Familien aus Syrien gekommen, wobei ein 20-jähriger und ein 41-jähriger Mann mit diversen Gegenständen auf den Kopf geschlagen wurden.

Als einer der anwesenden Männer die andere Familie mit einem Messer bedrohte, zog die Familie sich letztlich in ihre Wohnung zurück und alarmierte die Polizei. Der Mann stach daraufhin mit dem Messer in die Wohnungstüre.

An der Türe entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Die Männer erlitten Platzwunden und Hämatome.

(PI Memmingen)

Werbung: