Allgäu Nachrichten

14.4.2021 – Unfall auf dem Förderreutherweg in Kempten

15.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Mittwochmorgen stieß eine 43-jährige Frau mit ihrem Pkw auf dem Förderreutherweg gegen einen geparkten Pkw.

Zur Unfallursache befragt gab sie an, dass vor ihr auf dem linksseitigen Gehweg drei Schüler waren, die miteinander rangelten, wobei der Schulrucksack eines der Schüler auf die Straße fiel.

Die Pkw-Fahrerin erschrak dadurch und riss instinktiv das Lenkrad nach rechts. Dabei stieß sie gegen einen geparkten Pkw.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.600 Euro.

Zu den Schülern konnte die Frau keine genauen Angaben machen; evtl. gingen sie ins naheliegende Hildegardis-Gymnasium.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung:

Mehr Allgäu Nachrichten

14.4.2021 – Unfallflucht auf dem Schumacherring in Kempten

15.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Mittwochnachmittag stieß ein Pkw-Fahrer beim Ausweichen gegen den Randstein.

Der Vorfall ereignete sich auf dem Schumacherring in Richtung Berliner Platz. Kurz nach dem Brodkorbweg wechselte der Lenker eines Pkw VW vom linken auf den rechten Fahrstreifen, obwohl rechts von ihm ein Pkw Mercedes fuhr.… Mehr

14.4.2021 – Unfall in der Heiligkreuzer Straße in Kempten

15.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Mittwochmorgen stießen im Einmündungsbereich Spatzenweg / Heiligkreuzer Straße zwei Pkw zusammen.

Ein 18-jähriger Mann bog mit seinem Pkw von der Spatzenstraße nach links in die Heiligkreuzer Straße ein; für ihn galt dabei das Verkehrszeichen „Vorfahrt achten“.… Mehr

14.4.2021 – Unfallflucht auf dem V-Markt-Parkplatz in Buchloe

15.4.2021 Buchloe. Am Mittwochvormittag wurde auf dem V-Markt-Parkplatz ein blauer Honda Jazz mit Mindelheimer Kennzeichen angefahren.

Der Schaden, bei dem die Stoßstange eingedellt wurde, beträgt rund 2.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0 oder pp-sws.buchloe.pi@polizei.bayern.de.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)… Mehr

14.4.2021 – Arbeitsunfall in Sonthofen

15.4.2021 Sonthofen. Am gestrigen Mittwoch kam es in einem Sonthofener Betrieb zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 60-jähriger Arbeiter schwer verletzt wurde.

Der Mann war gerade an einer Drehmaschine tätig, als sich aus bisher ungeklärter Ursache eine Metallscheibe löste und ihm auf die rechte Hand fiel.… Mehr

Nachtspeicheröfen nicht zerlegen!

15.4.2021 Landkreis Unterallgäu. Viele Wohnungen werden noch mit Nachtspeicheröfen beheizt. Wer seine Heizung modernisieren und alte Geräte entsorgen möchte, muss vorsichtig sein, teilt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu mit.

Die Geräte sollten nicht zerlegt, sondern nur ganz entsorgt werden.

Gerade ältere Nachtspeicheröfen enthalten gesundheitsgefährdende Stoffe wie Asbest, Glaswolle oder die giftige Chlorverbindung „PCB“.… Mehr

Stadt Memmingen verschärft ab 16.4.2021 Corona-Regeln

15.4.2021 Memmingen. Sieben-Tage-Inzidenz von 200 an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten.

Der maßgebliche Inzidenzwert von 200 wurde in der Stadt Memmingen an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten.

Aufgrund dieser Überschreitung gelten in Memmingen ab Freitag, 16. April 2021 die Regelungen der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die an die Überschreitung einer 7-Tage-Inzidenz von 200 geknüpft sind.

Mehr

Inzidenzwert am Donnerstag, 15. April 2021, in Memmingen: 265,3

15.4.2021 Memmingen. Es gelten derzeit Regelungen für einen Inzidenzwert über 100.

Wichtige Regelungen sind aktuell abhängig vom 7-Tage-Inzidenzwert der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner.

Bleibt der Wert konstant an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 35 oder 50 bzw. über 100, gibt die Stadt Memmingen den Beginn der Regelungen für die entsprechende Stufe bekannt.

Mehr

Kultur am Freitag, 16.4.2021, in Wangen: Folge zwei mit Johannes Fuchs

Freitag, 16. April 2021 19:00

15.4.2021 Wangen im Allgäu. Die Stadt Wangen bietet mit Unterstützung der Bürgerstiftung Wangen im Allgäu eine zweite Staffel der digitalen Reihe „Kultur am Freitag“ an.

Sie will damit einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Künstlerinnen und Künstler leisten und Bürgerinnen und Bürgern musikalische Beiträge aus Wangen zugänglich machen.… Mehr

Corona-Selbsttests und Masken für Kaufbeurer Kitas und Schulen

15.4.2021 Kaufbeuren. Im Laufe dieser Woche konnten an die Kaufbeurer Kitas und Schulen über 43.000 Selbsttests auf das Coronavirus ausgegeben werden.

Zudem wurden weitere rund 13.000 FFP2-Masken an die örtlichen Schulen verteilt. Diese Mengen stellen eine Grundausstattung mit Reserve für die nächsten drei bis vier Wochen dar.… Mehr