Allgäu Nachrichten

29.6.2022 – Bürgermeister in Eisenberg als vermeintlichen Dieb auf Video überführt

30.6.2022 Eisenberg/Ostallgäu. Am Mittwochabend konnte ein aufmerksamer amerikanischer Tourist auf der Burgruine Hohenfreyberg beobachten, wie sich ein Mann mit Handschuhen an der Spendenbox für den Erhalt der Burgruine zu schaffen machte, das Geld in einen Rucksack verstaute und dann mit dem Fahrrad davonfuhr.

Der Tourist fertigte sogar ein Video von der Tatausführung und zeigte es herum.

Die verständigte Polizei rückte mit mehreren Streifen an. Zunächst fehlte jedoch jede Spur vom Dieb.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Hinweis vom Wirt einer nahegelegenen Alm führte die Beamten schnell auf die Spur des vermeintlich Verdächtigen, dem Bürgermeister der Gemeinde Eisenberg.

Ein Rückruf ergab dann schnell, dass er der das Geld entnommen hatte. Er nahm es mit Humor und erklärte, dass er von Zeit zu Zeit die Spendenbox leert, so wie auch an diesem Abend.

(PI Füssen)

Werbung:

Mehr Allgäu Nachrichten

29.6.2022 – Betriebsunfall in Markt Wald

30.6.2022 Markt Wald/Unterallgäu. Am Mittwochabend kam es in einer Kiesgrube zu einem Betriebsunfall.

Ein 61-Jähriger wollte mit seinem Lkw Kies abladen. Der Lkw geriet jedoch bei dem Abladevorgang in Schräglage und kippte daraufhin um. Der Lkw-Fahrer wurde daraufhin in seinem Führerhaus eingeklemmt.… Mehr

30.6.2022 – Mitternächtliche Gäste im Park in Mindelheim

30.6.2022 Mindelheim/Unterallgäu. Nach Mitternacht erreichte die Polizeiinspektion Mindelheim der Hinweise, dass sich vier Personen unberechtigt Zugang zu einer Parkanlage in Mindelheim verschafft hätten.

Die Beamten stießen auf zwei Jugendliche, die über den Zaun gestiegen waren. Angesichts der Uhrzeit und des jugendlichen Alters, wurden beide den Erziehungsberechtigten übergeben.… Mehr

29.6.2022 – Unfall in Westerheim

30.6.2022 Westerheim/Unterallgäu. In den Morgenstunden des 29.6.2022 kam es in der Erkheimer Straße in Westerheim zu einem Verkehrsunfall.

Ein von Holzgünz kommender Pkw stand an der Einmündung zur K MN 32 und wollte nach links abbiegen.

Gleichzeitig näherte sich ein Pkw aus Richtung Günz.… Mehr

29.6.2022 – Traktor bei Pforzen entwendet

30.6.2022 Pforzen/Ostallgäu. Am frühen Mittwochmorgen entwendete ein 53-jähriger Mann aus einem Stadel bei Pforzen einen Traktor und fuhr damit in Richtung Pforzen.

Zufälligerweise kam ihm der rechtmäßige Besitzer entgegen, erkannte seinen Traktor und konnte diesen anhalten.

Der Dieb flüchtete zunächst, konnte aber wenig später durch Streifen der PI Kaufbeuren festgenommen werden.… Mehr

29.6.2022 – Exhibitionist in Nesselwang geflüchtet

30.6.2022 Nesselwang/Ostallgäu. Am Mittwochabend kam es an einem Fußweg nahe der Fichtenstraße zu einem Zwischenfall, bei dem eine Spaziergängerin einen Exhibitionisten überraschte.

Dieser stand in einiger Entfernung und zeigte sein entblößtes Glied vor.

Nachdem die Spaziergängerin diesen lautstark anrief, entfernte er sich jedoch fluchtartig.… Mehr

30.6.2022 – Mit Amphetamin auf Motorroller in Lindau unterwegs

30.6.2022 Lindau (Bodensee). Einen 24-jährigen Mann hielt eine Streife der Polizeiinspektion Lindau am Donnerstag, gegen 00:30 Uhr, als Fahrer eines Motorrollers in der Chelles-Allee an.

Aufgrund seines Verhaltens bestand der Verdacht, dass der Mann unter der Einwirkung von Drogen steht.

Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht auf den Konsum von Amphetamin.… Mehr

29.6.2022 – Einreiseverweigerung in Memmingerberg

30.6.2022 Memmingerberg. Am Nachmittag des vergangenen Mittwoch wurde von den Beamten der Grenzpolizei Memmingen ein 29-jähriger Albaner angetroffen.

Der Mann wollte mit dem Flug aus Tirana/Albanien nach Deutschland einreisen.

Im Rahmen der Einreisebefragung konnte der albanische Staatsangehörige keinen plausiblen Einreisegrund darlegen und verfügte über kein Bargeld/Kreditkarte zur Bestreitung seines Lebensunterhaltes während des Aufenthaltes.… Mehr

29.6.2022 – Unbekannter tötet in Bad Grönenbach Vogel

30.6.2022 Bad Grönenbach/Unterallgäu. Am Mittwoch, 29.6.2022, wurde in der Ziegelbergerstraße auf einem Gehweg unter einem Lindenbaum eine tote Elster aufgefunden.

Bei Begutachtung durch die hinzugerufenen Polizeibeamten stellte sich heraus, dass sie durch einen Brustdurchschuss getötet wurde.

Der Unbekannte verwendete dabei vermutlich eine Kleinkaliberwaffe oder Luftdruckpistole.… Mehr