Allgäu Nachrichten

16.2.2019 – Unfall in Westerheim

16.2.2019 Westerheim. In der Nacht des 16.2.2019 ereignete sich in Westerheim ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 18 Jahre alter Pkw-Fahrer befuhr zunächst die Kreisstraße 18 in westliche Richtung als er nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Die Ursache hierfür konnte vor Ort durch die Polizei schnell geklärt werden. Bei dem jungen Autofahrer wurde schließlich ein Alkoholwert von knapp 2 Promille festgestellt.

Der Fahrer selbst erlitt lediglich leichte Verletzungen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde zudem in Erfahrung gebracht, dass der 18-Jährige zuvor auf dem Jägermeisterball in Westerheim war, wo er bereits bei Beginn seiner Fahrt zwei geparkte Fahrzeuge angefahren hatte und anschließend Fahrerflucht beging.

Überführt wurde der junge Autofahrer durch eine Ölspur, die er nach dem ersten Zusammenstoß mit den geparkten Fahrzeugen verursachte. Diese konnte bis zur zweiten Unfallstelle lückenlos verfolgt werden, welche schlussendlich an seinem verunfallten Fahrzeug endete.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 25.000,- Euro.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)
Werbung:

Mehr Allgäu Nachrichten

15.2.2019 – Vandalismus in Lindau

16.2.2019 Lindau. Am Freitagmittag wurde gegen 13:00 Uhr ein PKW im Pestalozziring beschädigt.

Der 25-jährige Geschädigte hatte sein Auto nur für ca. 10 Minuten in besagter Straße geparkt. In dieser Zeit machte sich der bislang noch unbekannte Täter am Fahrzeug zu schaffen.… Mehr

15.2.2019 – Körperverletzung in Kaufbeuren

16.2.2019 Kaufbeuren. Zu einer Körperverletzung kam es am helllichten Freitagnachmittag.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein amtsbekannter 32-jähriger Kaufbeurer einen 36-jährigen geistig behinderten auf offener Straße unvermittelt angegriffen haben.

Als die beiden sich in der Ledergasse zu Fuß entgegenkamen, soll der 32-jährige seinen Kontrahenten zunächst gegen einen PKW geschupst und ihn anschließend mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben.… Mehr

15.2.2019 – Ladendiebstahl und Hausfriedensbruch in Kaufbeuren

16.2.2019 Kaufbeuren. Am 15.2.2019, gegen 12:00 Uhr, konnte der Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in der Josef-Landes-Straße zwei Ladendiebe während ihrer Tathandlung beobachten.

Die jungen Männer (18 und 31 Jahre) steckten mehrere Videospiele in ihren Hosenbund. Anschließend verließen sie ohne Bezahlvorgang den Kassenbereich.… Mehr

15.2.2019 – Unfall in Kaufbeuren

16.2.2019 Kaufbeuren. Am Freitag Mittag kam es dann in der Füssener Straße zu einem Auffahrunfall.

Eine 25ährige Kaufbeurerin mußte mit ihrem PKW verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte ein nachfolgender 54jähriger zu spät und fuhr der Dame von hinten auf.

Beide Beteiligte blieben unverletzt.… Mehr

15.2.2019 – Unfall auf der A96 bei Jengen

16.2.2019 Buchloe. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Freitagnachmittag auf der BAB 96 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Jengen.

Ein 75-jähriger Pkw-Führer fuhr aufgrund zu geringem Sicherheitsabstand am Ende eines plötzlich auftretenden Staus auf den Vordermann auf.… Mehr

16.2.2019 – Unbekannter schlägt Diskobesucher in Pfronten

16.2.2019 Pfronten. Eine bislang unbekannte männliche Person hat am Samstagmorgen, gegen 03:00 Uhr, einem Besucher einer Diskothek in Pfronten einen Schlag auf den Kopf verpasst.

Dadurch erlitt der junge Mann eine Kopfplatzwunde und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.… Mehr

15.2.2019 – Unfall in Sonthofen

16.2.2019 Sonthofen. Am Freitagmorgen kam es im Bereich der Berghofer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 48-jährigen Pkw-Fahrer und einem 56-jährigen Fußgänger.

In der Absicht aus dem Fluhensteinweg in die Berghofer Straße einzubiegen und abgelenkt durch die mitfahrenden Kinder, übersah der Pkw-Fahrer den querenden Fußgänger.… Mehr

15.2.2019 – Unfall zwischen Unterelleg und Wertach

16.2.2019 Wertach. Am frühen Freitagabend ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Unterelleg und Wertach ein Verkehrsunfall.

Höhe Vorderschneid überholte ein 53-jähriger Oberallgäuer mit seinem Quad im Bereich einer scharfen Rechtskurve ein in selbe Richtung fahrendes Pferdegespann.

Der Quadfahrer kam nach seinem Überholmanöver in der Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden Pkw, dessen 33-jährige Fahrerin noch eine Vollbremsung einleitete.… Mehr

15.2.2019 – Unfall in Kempten

16.2.2019 Kempten im Allgäu. Am 15.2.2019, 16:45 Uhr, fuhr ein 79-Jähriger mit seinem Pkw von der Ellharter Straße in Richtung der Dornierstraße.

An der dortigen Einmündung musste der Pkw-Fahrer auf Grund eines am rechten Fahrbahnrand unrechtmäßig abgestellten Pkws nach links ausweichen und übersah einen entgegenkommenden Linienbus in der Dornierstraße.… Mehr