Ausbildung beim Landratsamt Lindau

20.9.2016 Lindau (Bodensee). Gerade erst haben viele junge Menschen ihre Ausbildung begonnen und starten in einen neuen Lebensabschnitt. Andere befinden sich nun im letzten Jahr ihrer Schullaufbahn und stehen vor der großen Frage: Welcher Beruf passt zu mir?

In diesem Jahr haben beim Landratsamt Lindau vier neue Auszubildende ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten begonnen. In ihrer Ausbildungszeit wird ihnen ein breites Spektrum an Fachwissen vermittelt – vom Sicherheitsrecht über Personalwesen und Verwaltungsbetriebswirtschaft bis hin zur Gewährung von Sozialhilfe.

Ziel der Ausbildung ist, die neuen Mitarbeiter so zu schulen, dass sie möglichst flexibel an jedem Ort und in jeder Behörde – egal ob Gemeinde, Stadt oder Landratsamt – einsetzbar sind. Gerade deshalb stehen die Zukunftsaussichten sehr gut, später eine feste Anstellung zu bekommen.

Das Landratsamt Lindau legt großen Wert auf die Ausbildung von Nachwuchskräften. Sie sollen soziale Verantwortung und fachliche Kompetenz erlernen und diese mit viel Herzblut und Verbundenheit zur Region einsetzen. Auch im nächsten Jahr wird das Landratsamt wieder vier neue Auszubildende einstellen. Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2017 läuft noch bis zum 30. September 2016.

Mehr Informationen zur Ausbildung beim Landratsamt Lindau und zum Bewerbungsverfahren sind unter www.landkreis-lindau.de/karriere erhältlich.

Werbung: