Ausstellung „Energy-Kids“ Mindelheim

13.4.2016 Landkreis Unterallgäu. Die Kinderparlamente in Türkheim und Tussenhausen haben sich unter dem Motto „Energy-Kids“ mit dem Klimawandel auseinandergesetzt. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in einer Ausstellung im Foyer des Landratsamts Unterallgäu in Mindelheim, Bad Wörishofer Str. 33.

Zu sehen ist die Ausstellung von Mittwoch, 27. April bis Donnerstag, 30 Juni.

„Energy-Kids“ ist ein Projekt der Kinderparlamente Türkheim und Tussenhausen in Kooperation mit der Fachstelle für Klimaschutz und dem Jugendamt des Landkreises Unterallgäu.

Die Kinder nahmen am erlebnispädagogischen Workshop „Prima Klima Kids“ teil – ein Angebot des Bund Naturschutzes. Sie besuchten außerdem die Umweltstation in Legau, besichtigten ein Wasserkraftwerk und gestalteten und verteilten ökologische Stofftaschen.

Werbung: