Bahnübergang bei Ungerhausen ab 2.5.2017 gesperrt

21.4.2017 Landkreis Unterallgäu. Weil der Bahnübergang bei Ungerhausen durch eine Unterführung ersetzt wird, ist die Kreisstraße MN 16 zwischen Ungerhausen und Ungerhausen-Bahnhof ab Dienstag, 2. Mai, bis zum Jahresende gesperrt.

Das teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit.

Der Verkehr wird umgeleitet.

Die Umleitungstrecke ist ausgeschildert.

Werbung: