BayernTour Natur Juni 2016 im Unterallgäu

18.5.2016 Landkreis Unterallgäu. Akrobaten der Nacht und fliegende Tänzer beobachten kann man im Juni bei der BayernTour Natur des Bayerischen Umweltministeriums: Laut Konrad Schweiger von der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt stehen aber nicht nur eine Nachtwanderung mit Fledermausbeobachtung und eine Schmetterlingsführung auf dem Programm.

Auch eine Tour zum Hundsmoor oder eine Führung im Schwäbischen Fischereihof seien im Juni geboten. „Die Führungen gehören zu einer Reihe von mehr als 150 Veranstaltungen, die bis Ende Oktober im Unterallgäu stattfinden.“ Im Juni sind es unter anderem folgende:

„Der Eiszeit ganz nah – Wanderung auf den Falken“ am Samstag, 4. Juni. Treffpunkt um 13.30 Uhr am Falkenweg in Ittelsburg. Veranstalter: Unterallgäuer Gästebegleiter

Radtour im Günztal am Samstag, 4. Juni. Treffpunkt um 13.30 Uhr in der Bahnhofstraße 10 in Babenhausen. Veranstalter: Unterallgäuer Gästebegleiter

Sonnenbeobachtung „Sonnensonntag – der Stern des Lebens“ am Sonntag, 5. Juni. Treffpunkt um 14 Uhr in der Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren

„Mit dem Gebietsbetreuer unterwegs zum Hundsmoor“ am Sonntag, 5. Juni. Treffpunkt um 14 Uhr am ehemaligen Bahnhof in Hawangen. Veranstalter: Stiftung Kulturlandschaft Ottobeuren

Führung im Mindelheimer Naturlehrgarten am Samstag, 11. Juni. Treffpunkt um 14.30 Uhr am Eingang. Veranstalter: Ortsgruppe Bund Naturschutz

„Welt der Fische“ am Sonntag, 12. Juni. Treffpunkt um 10 Uhr im Schwäbischen Fischereihof in Salgen. Veranstaltung: Fischereifachberatung des Bezirks Schwaben.

Schmetterlingsführung „Die Welt der fliegenden Tänzer“ am Freitag, 17. Juni. Treffpunkt um 14 Uhr am Sportplatz in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kur- und Gästeinformation

Wanderung „Fledermäuse – Akrobaten der Nacht“ am Freitag, 17. Juni. Treffpunkt um 21 Uhr an der Vogelvoliere im Bad Wörishofer Kurpark. Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz

Geo-Tag der Artenvielfalt: „Biodiversität im und ums Kettershauser Ried“ am Samstag, 18. Juni. Treffpunkt um 14 Uhr an der Kläranlage zwischen Mohrenhausen und Tafertshofen. Veranstalter: Stiftung Kulturlandschaft Günztal

Führung „Verabredung in der Natur – hören – sehen – tun: Beifuß“ am Dienstag, 21. Juni, und Mittwoch, 22. Juni. Treffpunkt jeweils um 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Kirchhaslach. Anmeldung erforderlich bis 16. Juni bei Wildkräuterführerin Roswitha Lutzenberger unter Telefon (08333) 2156

Vogelkundliche Wanderung am Montag, 27. Juni. Treffpunkt um 15 Uhr am Freibad „Bad Clevers“ in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kur- und Gästeinformation

Kräuterführung am Dienstag, 28. Juni. Treffpunkt um 14 Uhr am Kreislehrgarten vor dem Hohen Schloss in Bad Grönenbach. Veranstalter: Kur- und Gästeinformation

Einige Angebote finden regelmäßig statt und sind bereits gestartet. Eine komplette Übersicht über die verschiedenen Veranstaltungen der „BayernTour Natur“ und weitere Informationen sind im Internet unter www.bayerntour-natur.de zu finden.

Werbung: