C&A-Filiale Memmingen spendet 2 000 Euro an Fröbelkindergarten

17.11.2016 Memmingen. Bereits zum wiederholten Mal engagiert sich C&A Deutschland im Rahmen seiner Weihnachtsspendenaktion für Kinder und Familien. Jetzt überreichte Ulrike Gebauer, die Leiterin der Memminger C&A-Filiale, den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2 000 Euro an Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger. Die Spende geht in diesem Jahr an den Memminger Fröbelkindergarten.

Da war ganz schön was los in der Kinderabteilung der Memminger C&A-Filiale. Die Leiterin des Fröbelkindergartens Karin Lyra hatte zusammen mit Erzieherin Radana Titz die Mädchen und Buben einer ganzen Kindergartengruppe mitgebracht. Für den Scheck interessierten sich die Kinder nicht, aber schnell hatten alle die „Dekorationsgeschenke“ entdeckt und wollten zum Auspacken anfangen.

Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger freute sich, „dass C&A mit dieser Spende die Arbeit des Kindergartens unterstützt“. „Wir werden mit dem Geld eine neue Puppenecke einrichten und Spielteppiche kaufen. Für den Garten werden auch große Sonnenschirme benötigt“, erläuterte Lyra.

„Als Mitarbeiter von C&A stehen wir täglich im direkten Kundenkontakt und kennen die Bedürfnisse der Menschen vor Ort. Daher ist es für uns eine besondere Freude, dass wir den Fröbelkindergarten mit unserer Spende unterstützen können“, erklärte Ulrike Gebauer, Leiterin der C&A-Filiale in Memmingen, bei der Übergabe des Schecks.

Mit einem lauten „Dankeschön“ aus vielen Kinderkehlen verabschiedeten sich die Mädchen und Buben und machten sich auf den Rückweg in den Kindergarten.

Der Fröbelkindergarten ist eine inklusive Kindertageseinrichtung, in der 85 Kinder mit und ohne Behinderung betreut werden.

Werbung: