Ferienprogramm Westallgäu 2016

1.7.2016. Auch dieses Jahr bieten die Westallgäuer Gästeämter und Kurverwaltungen wieder ein umfangreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Die Broschüre „Lisas Kinder- und Jugendprogramm im Westallgäu 2016“ gibt es kostenlos in allen Gästeämtern, Tourist-Informationen bzw. Kurverwaltungen.

Zusätzlich sind alle Termine des diesjährigen Kinderferienprogrammes auf der Homepage www.westallgaeu.de unter Veranstaltungen zu finden.

Von Anfang Juli bis Mitte September ist für Kinder und Jugendliche wieder allerhand geboten: Erlebniswanderungen, Theater, Bastelprojekte, Bauernhofbesichtigungen Schnupperklettern, Sennerei-Besichtigungen und vieles mehr.

Auch mehrtägige Veranstaltungen sind dabei, z. B. das Schnuppertauchen in Oberreute, das Kinderspieledorf in Weiler oder der Kinderreitkurs der Reitergruppe Röthenbach.

Zum Thema Kräuter gibt es wieder Kochkurse, Wanderungen sowie Workshops zum Herstellen von Salben und Tinkturen.

Die Gästeämter weisen darauf hin, dass für die meisten Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung nötig ist. Zum einen gibt es dabei detaillierte Informationen, beispielsweise ob bestimmte Kleidung nötig ist, zum anderen ist bei manchen Programmpunkten die Teilnehmerzahl begrenzt.

Neben der Stadt Lindenberg und den Marktgemeinden Weiler-Simmerberg und Scheidegg sind an dem Programm Oberreute, Heimenkirch, Stiefenhofen und Gestratz sowie die Argentalgemeinden Röthenbach, und Grünenbach beteiligt.

Werbung: