„Jetzt red i – Europa Live aus Ottobeuren“ 25.11.2015

Mittwoch, 25. November 2015
20:15

Fernsehtipp: „Jetzt red i – Europa Live aus Ottobeuren im Allgäu“ am Mittwoch, 25.11.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Die Themen der Sendung:

Nach den Attentaten von Paris – Was tut Europa gegen Terror?

Nach den schrecklichen Attentaten in Paris fragen sich viele Menschen, wie Europa reagieren soll. Wie funktioniert die europäische Terrorabwehr? Wie können wir unsere Werte verteidigen? Und welche Auswirkungen haben die Anschläge auf die Diskussionen rund um die Flüchtlingskrise?

Finanzspritze aus Brüssel – 12 Milliarden für Griechenland

Griechenland hat sich nach mehrtägigen Gesprächen mit den Kontrolleuren der Gläubiger auf ein Bündel von Reformen geeinigt. Das bedeutet, der Weg ist frei für eine weiteres Hilfspaket von zwei Milliarden Euro für die maroden Staatsfinanzen sowie zehn Milliarden Euro für die Sanierung der Banken. Doch wie ist der Stand der Reformen?

Gefährliches Glyphosat – Verharmlost EU das Mittel?

Die WHO hat das Unkrautvernichtungsmittel vor kurzem als „krebserregend“ eingestuft. Dem widerspricht jetzt eine Studie der EU. Doch Landwirte wie Verbraucher fragen sich, ob in Brüssel bestimmte Lobbygruppen versucht haben, ihren Einfluss auszuüben.

In Ottobeuren im Allgäu sind vor Ort:

– Margarethe Bause, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayer. Landtag

– Theo Waigel, CSU, Bundesfinanzminister a.D.

Werbung: