Kostenloses WLAN im Unterallgäuer Landratsamt

29.9.2016 Landkreis Unterallgäu. Im Landratsamt kann man ab sofort kostenlos ins Netz: Die Behörde hat sowohl in Mindelheim als auch in der Dienststelle in Memmingen einen öffentlich zugänglichen Internet-Zugang, einen sogenannten Hotspot, eingerichtet.

Nutzer von Smartphones, Tablets oder Laptops können sich dort nun per WLAN kabellos ins Internet einwählen. „Mit diesem Angebot bieten wir unseren Besuchern die Möglichkeit, während ihres Aufenthalts im Landratsamt das eine oder andere online zu erledigen“, sagt Landrat Hans-Joachim Weirather zu diesem zusätzlichen Service.

Im Mindelheimer Landratsamt kann man sich im Bereich von Empfang, Zulassungs- und Führerscheinstelle im Erdgeschoss sowie rund um den Sitzungssaal im ersten Obergeschoss ins Netz einwählen.

In der Memminger Dienststelle befindet sich der Hotspot ebenfalls bei der Zulassungs- und Führerscheinstelle im Erdgeschoss sowie im ersten Obergeschoss.

Werbung: