Lindau: Jürgen Kopfsguter folgt auf Patrick Zobel

9.8.2016 Lindau (Bodensee). Ab dem 1.1.2017 wird Jürgen Kopfsguter Leiter des Fachbereichs Jugend und Familie – Jugendamt im Landratsamt Lindau. Er folgt somit auf Patrick Zobel, der sich mit Beginn des Jahres 2017 in den Ruhestand verabschiedet.

1992 kam Kopfsguter als Sachbearbeiter in der Sozialhilfe ins Landratsamt, von Januar 2005 bis September 2012 war er in der ARGE (heutiges Jobcenter) als Teamleiter tätig und vertrat auch den Geschäftsführer. Im Jahr 2012 wechselte er dann in den Fachbereich Jugend und Familie und übernahm die Leitung des Teams Jugendhilfeverwaltung.

In seiner Freizeit steht Jürgen Kopfsguter seit vielen Jahren als Fußballtrainer auf dem Platz, derzeit trainiert er die erste Mannschaft des FV Rot-Weiß Weiler. Im Vordergrund stand für ihn immer die berufliche Weiterbildung. Nachdem Jürgen Kopfsguter die Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt erfolgreich abgeschlossen hatte, wurde er im Februar 2016 stellvertretender Fachbereichsleiter unter Patrick Zobel.

„Ich freue mich, dass wir schon jetzt einen geeigneten Nachfolger aus den eigenen Reihen für Herrn Zobel gefunden haben, so kann eine reibungslose Übergabe stattfinden“, sagt Landrat Elmar Stegmann. Im Fachbereich Jugend und Familie ist neben der Jugendhilfeverwaltung und der Bildung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen auch der allgemeine Sozialdienst angesiedelt.

Werbung: