Lindauer Stadtrat berät nach Sommerpause über die Therme

4.7.2016 Lindau (Bodensee). Im Moment sind der Investor und seine Planer in der intensiven Abstimmung der Planunterlagen und Fachgutachten mit der Stadt Lindau und dem Landratsamt Lindau. „Die Planungen sind auf einem guten Weg“, heißt es seitens der Stadt.

Zuletzt kamen alle Beteiligten bei einem so genannten Scoping-Termin zusammen. Scoping-Termine dienen der Problemanalyse und der Vorabsprache, wie diese Schwierigkeiten überwunden werden können.

Dabei wurde noch einmal deutlich, wie empfindlich das Plangebiet ist. Deshalb müssen bei einigen Gutachten, insbesondere Schallschutz und Verkehr, weitere Untersuchungen veranlasst werden.

Wegen der Komplexität des Vorhabens kann der Aufstellungsbeschluss des vorhabenbezogenen Bebauungsplans daher erst nach der Sommerpause im Stadtrat erfolgen.

Werbung: