Mit der ECHT BODENSEE CARD EBC schon zu Hause im Hotel einchecken

6.12.2016 Friedrichshafen. In wenigen Wochen geht die ECHT BODENSEE CARD an den Start und bietet den Gästen der teilnehmenden Orte freie Fahrt in Bus und Bahn, sowie Vorteile bei 100 Ausflugszielen und Freizeitangeboten in der Region.

Damit der Urlaub schon zu Hause beginnt, bietet die neue Gästekarte den digitalen Hotel Check-in bereits im Vorfeld der Reise an.

Die Urlauber, die 2017 ihren Aufenthalt in den Bodenseegemeinden Langenargen, Bodman-Ludwigshafen, Eriskirch oder Sipplingen verbringen, haben es noch ein bisschen besser als jene Gäste, die sich ohnehin an der Schönheit der Region und den spannenden Angeboten erfreuen. Diese Urlaubsorte sind nämlich die ersten, die bei der neuen ECHT BODENSEE CARD dabei sind, die Anfang des neuen Jahres ihren Betrieb aufnimmt.

Ohne extra dafür zahlen zu müssen, erhalten die Reisenden in den teilnehmenden Gemeinden bei der Anreise ihre persönliche ECHT BODENSEE CARD, die dann als Fahrschein in den Bussen und Bahnen des bodo Verkehrsverbunds gilt und zudem Vorteile bei 100 Ausflugszielen und Freizeitattraktionen der Bodenseeregion bietet.

„Damit die Gäste sich schon zu Hause auf ihren Urlaub vorbereiten können und sich die Zeit zum Check-in vor Ort im Hotel ersparen, haben wir mit der ECHT BODENSEE CARD einen weiteren Service entwickelt.“, so Enrico Heß, Geschäftsführer der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH (DBT), die Betreiber der kurz EBC genannten Gästekarte sein wird.

So können die Gastgeber ihren Urlaubern schon weit vor der Anreise per E-Mail eine Einladung in den persönlichen EBC-Online-Gästebereich des Hotels oder der Pension senden, der es den Nutzern ermöglicht, schon vor der tatsächlichen Ankunft am Bodensee den Meldeschein auszufüllen, um vor Ort direkt in das Urlaubsvergnügen starten zu können. Der digitale Gästebereich der ECHT BODENSEE CARD kann aber noch mehr: „Alle Gastgeberinformationen, wichtige Infos zum Ort und der Region und eine detaillierte Übersicht der Freizeitmöglichkeiten, bietet die EBC, um die Vorfreude auf die schönen Tage am Bodensee zusätzlich zu steigern.“, so der DBT Chef.

Abgerundet wird die digitale Informations- und Planungsplattform der ECHT BODENSEE CARD durch die dazugehörige APP. Mit dieser haben die Gäste ihre persönliche Reiseplanung immer dabei und können sogar bewerten, wie ihnen der Besuch der einen oder anderen Freizeitattraktion am Bodensee gefallen hat.

Werbung: