Öffnung der Außengastronomie im Ostallgäu am 23.5.2021?

16.5.2021 Ostallgäu. Startschuss für die Außengastronomie im Ostallgäu war, eigentlich, am 21.5.2021, geplant. Der Fall der Inzidenz unter die magische Grenze „100“ erfolgte aber leider erst am 15.5.2021 (heute, am 16.5.2021, bei 85,0).

Somit verschiebt sich der Starttermin auf den 23.5.2021 – vorausgesetzt, am Dienstag erreichen die Werte nicht einen „Peak“ aufgrund des Feiertags und Nachmeldungen vom verlängerten Wochenende. Dies würde eine Neu-Anzählung nach sich ziehen (7-Tage-Inzidenzwert muss unter 100 bleiben).

Drücken wir die Daumen und freuen uns auf einen super Biergarten-Sommer 2021!

Und das sind die Regeln für einen Biergartenbesuch:

Ein Hausstand und/oder vollständige Genesene/Geimpfte dürfen ohne Test an einem Tisch sitzen.

Bei einer Inzidenz zwischen 35 und 50 dürfen ein Hausstand und ein weiterer Hausstand, aber maximal 5 Personen ohne Test beisammen sein.

Bei einer Inzidenz unter 35 darf ein Hausstand mit zwei weiteren Hausständen mit maximal 10 Personen einen Tisch belegen.

Der Vollständigkeit halber: Mit Test (bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100) – Ein Hausstand mit einem weiteren Hausstand, maximal 5 Personen…

Werbung: