Sachbeschädigung durch Graffiti an der Mittagbahn

5.11.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Innerhalb der letzten zwei Wochen wurden durch unbekannte Täter fünf Prellmatten im Bereich der Mittagbahn mit Graffiti beschmiert.

Diese Prellmatten dienen als Sicherung für den Rodelverkehr.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.500,00 Euro.

Um sachdienliche Hinweise an die PI Immenstadt, Tel. 08323/ 9610-0, aus der Bevölkerung wird gebeten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

(PI Immenstadt)

Werbung: