Sechs Solarmodule von Parkscheinautomaten in Kempten geklaut

1.11.2016 Kempten/Allgäu. Über das Wochenende vom 28.10.2016 bis zum 31.10.2016 wurden an insgesamt sechs Parkscheinautomaten im Innenstadtbereich die Solarmodule abgebaut und entwendet.

Die bislang unbekannten Täter gingen die Automaten in der Prälat-Götz-Straße, der Memminger Straße, der Frühlingsstraße sowie der Eberhardstraße und Illerstraße an. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 3000,- Euro.

In der Maximilianstraße wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein großer Deko-Blumentopf mit roher Gewalt zerstört. Das Gefäß war am Boden verankert und muss unter erheblicher Lärmbildung angegangen worden sein. Der Sachschaden beträgt ca. 50,- Euro.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich unter 0831/9909-2140 bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden. (PI Kempten)

Werbung: