Sensations bietet Hamburg eine exklusive Zirkus-Show

13.7.2019. Bald ist es so weit und der Duft von Sägespänen, Popcorn und Tieren liegt über Hamburg. Ab sofort jährlich zur Herbst-Zeit wird sich die Horner Rennbahn in eine Stätte die zum Träumen und Staunen einlädt verwandeln.

Sensations wird Hamburgs neuer Herbst-Zirkus und verspricht mit jährlich neuen Programmen den Hamburger Herbst sprichtwörtlich zu vergolden. Erstmals sind die Zelte vom 02.10. bis 03.11. geöffnet und präsentiert wird ein abwechslungsreiches Programm der Spitzenklasse für alle Generationen!

Sascha Grodotzki

Die Produzenten Stefan Ballack (38) und Sascha Grodotzki (33) wollen mit Sensations ein jährliches Event auf höchstem Niveau für alle Altersklassen und Gesellschaftsschichten schaffen.

Stefan Ballack (FOTO: ROLAND KEUSCH)

Besonders viel Wert legen die Beiden dabei auf nostalgisch ansprechende Elemente der Zirkus-Kunst als auch auf moderne Varieté-, Show- und Musicalkonzepte.

Raffinierte Licht- und Soundeffekte inszenieren spektakuläre Artisten und beeindruckende Tierpräsentationen auf eine vollkommen neue Art.

In der ganzen Welt waren die Produzenten unterwegs um ansprechende Artisten und liebevolle Haustierdarbietungen für die erste Saison von Hamburgs SENSATIONS zu finden.

Exklusiv werden die gefundenen Acts nur für Hamburg zu einer vielversprechenden Show zusammengestellt. Besonders spektakulär werden in diesem Jahr die große Papageien-Pudel-Revue und die schwungvolle Jockey-Reiterei sein.

Aber auch freche Ziegen, watschelnde Lauf-Enten, edle Pferde und vorwitzige Ponys werden das Publikum begeistern.

Auch auf artistischer Seite besteht das Programm aus wahren Highlights. Allen voran ist hier Bernardo mit seiner wahnsinnig schnellen Tempo-Jonglage zu nennen. In bahnbrechender Geschwindigkeit schleudert er Bälle und Kegel in die Luft und fängt diese wieder auf.

Aber auch der tschechische Artist Zdenek kann unheimlich schnell agieren – Er wird mit sensationellen Formationen und schnellen Würfen bei seiner Diabolo-Jonglage begeistern.

Mit dem ukrainischen Duo Paschenko gelang es den Produzenten eine der begehrtesten Handstand-Akobaten-Duos der Welt zu engagieren.

Auch die italienische Balance-Künstlerin Maria Bizzaro wird für großes Staunen sorgen.

Als bemerkenswert kann man die Leistungen der ungarischen Seil-Tänzerin Miss Jenny beschreiben, die ihre Künste auf einem durchhängenden Seil zeigt.

Viele weitere artistische Meisterleistungen in der Manege und unter der Circuskuppel verspricht das erste Programm des neuen Hamburger Herbst-Zirkus SENSATIONS.

Nur für kurze Zeit ist die faszinierende Welt von SENSATIONS zu Gast in Hamburg und lädt zum Träumen und Staunen ein. Tickets gibt es bereits ab 10 € im Internet unter www.sensations-show.de. Ticket und Infos unter Hotline 0151 – 5088 3447.

Mehr Informationen: „Sensations – Die Circus-Show“ Hamburg

Werbung: