Stadt Lindau (B) verleiht Goldenen Bürgerring an Prof. Dr. h.c. Wolfgang Schürer

9.12.2015 Lindau (Bodensee). Der Stadtrat hat einstimmig beschlossen, Herrn Prof. Dr. h. c. Wolfgang Schürer den Goldenen Bürgerring der Stadt Lindau (B) zu verleihen.

Wolfgang Schürer, 1946 in Coburg geboren, ist Schweizer Staatsbürger und lebt in St. Gallen. Neben seiner internationalen Beratertätigkeit war er Dozent und später Gastprofessor für Fragen der Führung internationaler Unternehmungen und Public Affairs an der St. Galler Universität sowie Professor für “Practice of International Business Diplomacy” an der Georgetown University, Washington, D.C.

Prof. Dr. h.c. Schürer setzte sich in zahllosen Gesprächen und Verhandlungen für den Verbleib der Nobelpreisträgertagungen in Lindau ein. „Ferner hat Prof. Wolfgang Schürer mit seiner geleisteten Überzeugungsarbeit einen maßgeblichen Anteil an der einmaligen Fördersumme für die Inselhalle durch den Freistaat Bayern“, so Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker.

Die feierliche Verleihung des Goldenen Bürgerrings findet im Rahmen des städtischen Empfangs während der Nobelpreisträgertagung am 27. Juni 2016 im Alten Rathaus statt.

Prof. Schürer wird nun neben Maja Dornier, Dr. Uwe Birk und Prof. Roland Doschka, der den Goldenen Bürgerring im März nächsten Jahres verliehen bekommt, der vierte lebende Träger des Goldenen Bürgerrings der Stadt Lindau (B) sein.

Werbung: