“Tag der Blasmusik” 10.7.2016

Sonntag, 10. Juli 2016
10:00

Der Allgäu-Schwäbische Musikbund feiert sein 90-jähriges Jubiläum am 10.7.2016 hoch oben auf Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Walmendingerhorn und Söllereck

Dieser Geburtstag ist unüberhörbar: Rund 1.000 Musiker werden sich am großen “Tag der Blasmusik” im Rahmen des 90. Jubiläums des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) am 10. Juli auf den Bergen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal beteiligen.

Musikkapellen aus ganz Schwaben – vom Ries bis ins Allgäu – bieten auf den Bergen Blasmusik von Feinsten.

Den Auftakt bildet eine Bergmesse um 10:00 Uhr an der Fellhorn-Station Schlappoldsee, die von Musikern festlich gestaltet wird. Im Anschluss unterhalten Euch an weiteren Stationen – auf dem Fellhorn-Gipfel, an den Alpen Schlappold und Bierenwang – die Besucher bis 15:30 Uhr.

Mit einem bunten Melodienstrauß werden auch die Besucher auf dem Nebelhorn, an der Kanzelwand, am Walmendingerhorn und am Söllereck von zahlreichen Kapellen begrüßt.

Der vor 90 Jahren gegründete Allgäu-Schwäbische Musikbund kann als einer der ältesten und traditionsreichsten Blasmusikbünde Deutschlands mit 810 Mitgliedskapellen und 40.000 aktiven Musikern echte Rekord-Werte vorweisen.

ASM 90 Jahre

ASM 90 Jahre

Werbung: