Tag Archives: Haldenwang

Sonder-Impfaktionen in Kempten und Umgebung bis 20.8.2021

30.7.2021 Kempten (Allgäu). Impfen ohne Anmeldung und Termin! Hier findet Ihr einen Überblick mit Impfterminen in Kempten und Umgebung:

Impfbus

Samstag, 31. Juli 2021, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Im Thingers

Dienstag, 3. August 2021, 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Auf dem Lindenberg, Spickelstraße 3

Montag, 9. August 2021, 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Durach

Dienstag, 10. August 2021,14:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Im Oberösch 1

Mobile Impfteams McDonalds

Samstag, 7. August 2021, 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr: McDonalds

Samstag, 21. August 2021, 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr: McDonalds

Mobile Impfteams in den Gemeinden: täglich 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Freitag, 30. Juli 2021: Buchenberg

Freitag, 6. August 2021: Wildpoldsried

Mittwoch, 11. August 2021: Dietmannsried

Donnerstag, 12. August 2021: Waltenhofen

Freitag, 13. August 2021: Haldenwang

Montag, 16. August 2021: Lauben

Dienstag, 17. August 2021: Betzigau

Mittwoch, 18. August 2021: Wiggensbach

Donnerstag, 19. August 2021: Altusried

Freitag, 20. August 2021: Buchenberg

Insbesondere Erstimpfungen, aber auch Zweitimpfungen (solange die Zweitimpfung innerhalb der Zulassung erfolgt) können vorgenommen werden.

Impfwillige müssen ihren Personalausweis und Impfpass bereithalten. Eine Registrierung unter www.impfzentren.bayern.de wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung für eine Impfung.

Werbung:

13.4.2021 – Unfall bei Haldenwang

14.4.2021 Haldenwang. Auf der Verbindungsstraße von Kempten in Richtung Haldenwang kam es am Morgen des 13.04.2021 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro.

Der 50-jährige Unfallverursacher übersah bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden Pkw.

Als sich der Unfallverursacher auf Höhe des zu Überholenden befand, touchierte er den entgegenkommenden Pkw seitlich, da dieser nicht mehr ausweichen konnte.… Mehr

25.3.2021 – Hund zwischen Probstried und Untrasried, auf Höhe des Weilers Pfaffenhofen. überfahren

26.3.2021 Haldenwang-Pfaffenhofen. Am Donnerstagmorgen wurde, vermutlich kurz vor 08:00 Uhr, auf der St 2377 zwischen Probstried und Untrasried, auf Höhe des Weilers Pfaffenhofen, ein Hund überfahren und dabei tödlich verletzt.

Eine Anwohnerin rief bei der Polizei an, als sie sah, dass auf der Straße ein Lkw und ein Pkw angehalten hatten und der Lkw-Fahrer das Tier auf die Seite trug.… Mehr

11.2.2021 – Unfall bei Unterwengen

12.2.2021 Haldenwang. Am Donnerstag fuhr gegen 18:05 Uhr eine Pkw-Fahrerin mit ihrem blauen Dacia aus Richtung Haldenwang in Richtung zur OA 19 (Dietmannsried – Heising).

Vor dem Weiler Unterwengen kam ihr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer entgegen, der im dortigen Kurvenverlauf zu weit nach links kam und dabei den Außenspiegel des Dacia abfuhr.… Mehr

1.1.2021 – Beschädigung eines Pavillons in Haldenwang

2.1.2021 Haldenwang. Am Morgen des 1.1.2021 musste eine Bewohnerin der Gartenstraße in Haldenwang feststellen, dass ihr Außenpavillon auf ihrem Grundstück beschädigt wurde.

In der Silvesternacht muss sich ein noch unbekannter Täter Zutritt zum Privatgrundstück verschafft haben und das Dach des Pavillons beschädigt haben.… Mehr

Heimathaus in Börwang weiterhin geschlossen

12.12.2020 Börwang. Corona zwingt das Heimathaus in Börwang weiter für Besucher zu verschlossen zu bleiben.

Der großartigen Idee von Kindergarten und Kinderkrippe ermöglichte es, dass die vier Fenster im Erdgeschoss des Heimathauses in der Vorweihnachtszeit große Aufmerksamkeit bei Kindern und Erwachsenen erregten.… Mehr

2.12.2020 – Unfall bei Haldenwang-Unterwengen

3.12.2020 Haldenwang. Am Mittwoch kam es gegen 13:45 Uhr auf der Ortsverbindung Haldenwang – Heising zu einem Streifanstoß zwischen einem Lkw und einem Sattelzug.

Der Lkw-Fahrer fuhr in Richtung Heising, als ihm in der Unterführung der A7 ein roter Sattelzug entgegenkam, der auf dem Tieflader einen Bagger transportierte.… Mehr

25.11.2020 – Glatteisunfälle bei Haldenwang

26.11.2020 Haldenwang. Am Mittwochmittag, gegen 12:15 Uhr, kam es auf der St2377 auf Höhe Haldenwang innerhalb von fünf Minuten zu zwei Verkehrsunfällen aufgrund plötzlich auftretenden Glatteises.

Die Unfälle gingen zum Glück glimpflich aus und es entstand zusammen ein Gesamtschaden von ca.… Mehr

Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen offiziell in Betrieb genommen

7.8.2020 Memmingen. Bei strahlendem Sonnenschein nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder gemeinsam mit Heimertingens erstem Bürgermeister Josef Wechsel, dem Heimertinger Wassermeister und Vertretern der Memminger Stadtwerke und der ausführenden Firma GW-TEC Rohrleitungsbau GmbH die neue Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen in Betrieb.

„Wasser ist ein zentrales Lebensmittel, von dem wir in Memmingen glücklicherweise genug Reserven haben“, betonte Schilder.… Mehr

Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen offiziell in Betrieb genommen

7.8.2020 Memmingen. Bei strahlendem Sonnenschein nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder gemeinsam mit Heimertingens erstem Bürgermeister Josef Wechsel, dem Heimertinger Wassermeister und Vertretern der Memminger Stadtwerke und der ausführenden Firma GW-TEC Rohrleitungsbau GmbH die neue Trinkwasser-Verbundleitung zwischen Memmingen und Heimertingen in Betrieb.

„Wasser ist ein zentrales Lebensmittel, von dem wir in Memmingen glücklicherweise genug Reserven haben“, betonte Schilder.… Mehr