Tag Archives: Kempten

Ehemann hält in Kaufbeuren Ehefrau mutmaßlich über Stunden fest

27.11.2020 Kaufbeuren. Am 25.11.2020 gegen Mittag teilten Angehörige der Polizei mit, dass ihre Tochter bei ihrem getrennt lebenden Ehemann festgehalten werde.

Die alarmierte Streife der PI Kaufbeuren konnte alle Beteiligten an der Wohnanschrift antreffen.

Die 27-Jährige schilderte, von ihrem 38-jährigen Mann die Treppe heruntergestoßen und auch gewürgt worden zu sein.

Die Geschädigte wurde dabei verletzt und wurde in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Zudem habe er seine Frau mit dem Tode bedroht.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurde bekannt, dass die Geschädigte und der wenige Monate alte Sohn bereits am 22.11.2020 von dem 38-Jährigen über mehrere Stunden in seiner Wohnung festgehalten wurden.

Der 38-Jährige wurde nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten am 27.11.2020 vorläufig festgenommen.

Der zuständige Ermittlungsrichter/in des Amtsgerichts Kempten erließ Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen, welcher gegen ein Kontaktverbot außer Vollzug gesetzt wurde.

(KPS Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung:

Wiederaufnahme der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wegen Mord im Jahre 1990 in Kempten

27.11.2020 Kempten im Allgäu. 1990 kam es in Kempten zu einem Brandanschlag auf ein von türkischen Familien bewohntes Mehrfamilienhaus. Hierbei starb ein fünfjähriger Junge.

Die Hausbewohner wurden mitten in der Nacht auf den 17.11.1990 von dem Brand im Haus überrascht. Größtenteils konnten sie sich nur durch einen Sprung aus dem Fenster aus dem brennenden Gebäude retten.… Mehr

27.11.2020 – Schwerer Unfall zwischen Bodelsberg und Görisried

27.11.2020 Sulzberg. Am 27.11.2020, gegen 11:30 Uhr, befuhr ein männlicher Fahrzeugführer mit seinem Pkw die OAL 11 von Bodelsberg in Richtung Görisried.

Hierbei kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Wald.

Durch die Wucht wurden drei Bäume gefällt, sowie acht beschädigt.… Mehr

Corona-Maßnahmen in Kempten ab 1.12.2020

27.11.2020 Kempten im Allgäu. Der bayerische Ministerrat hat am 26. November 2020 über die bundesweiten Beschlüsse hinaus weitere Schritte beschlossen, um das Infektionsniveau vor allem in regionalen Hotspots zu brechen. Dementsprechend schließen die Kemptener Stadtbibliothek und das Altstadthaus ab Dienstag, 1.… Mehr

26.11.2020 – 81-Jähriger in Kempten vermisst

26.11.2020 Kempten im Allgäu. Seit 26.11.2020 gegen 11:00 Uhr ist eine 81-jährige männliche Person aus der Tagespflege in der Memminger Straße abgängig.

Der Herr ist stark dement und kennt sich im Bereich Kempten nicht aus. Aufgrund der Witterungsverhältnisse sollte der Mann schnellstmöglich in das Seniorenheim zurückgebracht werden.… Mehr

25.11.2020 – Unfall zwischen Oberzollhaus und Durach

26.11.2020 Sulzberg. Am Mittwochvormittag befuhr eine 26-jährige Frau mit ihrem Pkw die B309 von Oberzollhaus in Richtung Durach.

In einem Kurvenbereich war die Fahrbahn wegen überfrierender Nässe glatt.

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor die Frau die Kontrolle über ihr Auto, schleuderte nach rechts von der Fahrbahn und überschlug sich dort.… Mehr

25.11.2020 – Unfall auf der A7 bei Dietmannsried

26.11.2020 Dietmannsried. Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn.

Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß.… Mehr

25.11.2020 – Glatteisunfälle bei Haldenwang

26.11.2020 Haldenwang. Am Mittwochmittag, gegen 12:15 Uhr, kam es auf der St2377 auf Höhe Haldenwang innerhalb von fünf Minuten zu zwei Verkehrsunfällen aufgrund plötzlich auftretenden Glatteises.

Die Unfälle gingen zum Glück glimpflich aus und es entstand zusammen ein Gesamtschaden von ca.… Mehr

24.11.2020 – Unfallflucht in Kempten

25.11.2020 Kempten im Allgäu. Am Dienstag kam es gegen 07:15 Uhr auf dem Adenauerring auf Höhe der Einmündung Gielsbergstraße zu einem Streifzusammenstoß.

Der Führer eines roten Kastenwagens fuhr, ohne anzuhalten weiter.

Die Fahrerin eines weißen VW Multivan war auf dem Adenauerring in Richtung Lindauer Straße unterwegs, als sie auf Höhe der linksseitigen Einmündung der Gielsbergstraße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte, um an einem haltenden Müll-Lkw vorbeizufahren.… Mehr

24.11.2020 – Unfall in Börwang

25.11.2020 Börwang. Am Dienstagmittag stießen in der Kemptener Straße auf Höhe des Dorfladens zwei Pkw zusammen.

Die 44-jährige Unfallverursacherin fuhr ortseinwärts und bog nach links auf den Parkplatz vor dem Ladengeschäft ab.

Sie missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Pkws, dessen 44-jährige Fahrerin einen Frontalzusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte.… Mehr