Tag Archives: Kühe

10.9.2022 – Absturz eines Traktors in Schwaz

10.9.2022 Schwaz/Tirol. Am 10. September 2022 stürzte bisherigen Erkenntnissen zufolge in der Zeit zwischen ca. 06:30 Uhr und 07:30 Uhr im Bereich einer Alm im Bereich Kellerjoch im Gemeindegebiet von Schwaz ein Traktor mit Viehanhänger ca. 50-60m in eine Steile Rinne ab.

Am Traktor befanden sich 3 Personen.

Der Unfall wurde gegen 08:10 Uhr von einer weiteren Person bemerkt, welche schließlich die Rettungskette in Gang setzte. Eine Person erlitt durch den Absturz tödliche Verletzungen.

Die zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden von Rettungshubschraubern geborgen und in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Am Viehanhänger befanden sich weiters 10 Kühe, wovon 2 Kühe durch den Unfall verendeten.

Im Einsatz stehen derzeit noch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwaz, der Bergrettungen Schwaz und Jenbach sowie der Polizei und Alpinpolizei Schwaz. Weitere Erhebungen sind im Gang.

Werbung:

10.9.2022 – Absturz eines Traktors in Schwaz

10.9.2022 Schwaz/Tirol. Am 10. September 2022 stürzte bisherigen Erkenntnissen zufolge in der Zeit zwischen ca. 06:30 Uhr und 07:30 Uhr im Bereich einer Alm im Bereich Kellerjoch im Gemeindegebiet von Schwaz ein Traktor mit Viehanhänger ca. 50-60m in eine Steile Rinne ab.… Mehr

10.9.2022 – Absturz eines Traktors in Schwaz

10.9.2022 Schwaz/Tirol. Am 10. September 2022 stürzte bisherigen Erkenntnissen zufolge in der Zeit zwischen ca. 06:30 Uhr und 07:30 Uhr im Bereich einer Alm im Bereich Kellerjoch im Gemeindegebiet von Schwaz ein Traktor mit Viehanhänger ca. 50-60m in eine Steile Rinne ab.… Mehr

Rindertag und Käsemarkt im Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg

Vom Rind zum Käs‘!
Rindertag und Käsemarkt im Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben in Wolfegg

5.9.2022. Zum allseits beliebten Rindertag und Käsemarkt lädt das Bauernhaus-Museum Wolfegg in Kooperation mit der Rinderunion Baden-Württemberg am Sonntag 18. September 2022 von 10 bis 18 Uhr ein.

Zu Gast sind große und kleine Käsereien mit verschiedensten Milchprodukten, außerdem gibt es ein großes Begleitprogramm.… Mehr

22.7.2022 – Elementarereignisse im Stubaital

23.7.2022 Tirol. Aufgrund von Unwettern im Stubaital mit Starkregen und Hagel kam es am 22.07.2022, ab ca. 21.15 Uhr zu mehreren Murenabgängen großen Ausmaßes, Überschwemmungen und Wasserschäden in Wohnhäusern und Beherbergungsbetrieben in den Gemeindegebieten von 6166 Fulpmes, 6167 Neustift i. St.… Mehr

Klimaschutz durch „Urlaub dahoim“

2.11.2021 Landkreis Unterallgäu. Besser als Magdalena Hölzle aus Pfaffenhausen hätte man das Thema „Urlaub dahoim“ im Unterallgäu nicht in Szene setzen können. Mit ihrem Foto hat sie einen der vier zweiten Preise des Fotowettbewerbs „Klimaschutz – Jeder Beitrag zählt!“ der Fachstelle für Klimaschutz am Unterallgäuer Landratsamt gewonnen.… Mehr

25.9.2021 – Kuh verletzt in Schöllang Helfer

26.9.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am späten Samstagnachmittag wurde in Schöllang ein 78-jähriger landwirtschaftlicher Gehilfe durch eine Kuh umgestoßen.

Zuvor hatte der Mann versucht zwei läufige Kühe voneinander zu trennen, was sich die Tiere jedoch nicht gefallen ließen.

Eine der beiden Kühe stieß den Mann so, dass er zu Boden fiel.… Mehr

Bio-Schaukäserei Wiggensbach erhält Förderbescheid für neue Erlebniswelt „HEUGarta“

9.8.2021. 200.000 Euro Zuschuss aus LEADER-Programm – Gebäudeerweiterung mit Schauküche und Verkaufsräumen.

Wiggensbach (dk). Eine Erlebniswelt mit Schauküche und Verkaufsräumen für bio-regionale Produkte soll auf dem Firmengelände der Bio-Schaukäserei Wiggensbach entstehen.

Im Wiggensbacher „HEUGarta“ sollen die Mehrwerte und Besonderheiten der Bio-Fleisch-Spezialitäten der Weideschuss.bio… Mehr

6.7.2021 – Kühe in Buchloe auf der Straße

6.7.2021 Buchloe/Ostallgäu. In den frühen Morgenstunden wurde eine Anwohnerin der Bgm.-Förg-Straße durch das Geräusch von Kuhglocken geweckt.

Als sie aus dem Fenster sah, liefen mehrere Kühe durch die Straße.

Die Tiere liefen weiter über den Rathausplatz bis zur Bahnhofstraße. Sie konnten letztlich mit vereinten Kräften wieder eingefangen werden.… Mehr

16.5.2021 – Kühe in Füssen auf Bahngleis

17.5.2021 Füssen. Am Sonntagmittag erreichte eine Mitteilung die Polizeiinspektion Füssen, dass sich Kühe auf einem Bahngleis im Füssener Westen befänden.

In der Mariahilferstraße konnten die drei Jungtiere angetroffen werden. Diese wurden bereits durch mehrere Passanten davon abgehalten, erneut die Fahrbahn oder das Bahngleis zu überqueren.… Mehr