Tag Archives: Oberallgäu

IBK-Kleinprojektefonds: Antragsfrist für Begegnungsprojekte Bis zum 30.09.2021 können Anträge für Begegnungsprojekte eingereicht werden.

Bis zum 30.09.2021 können Anträge für Begegnungsprojekte eingereicht werden.

3.8.2021 Lindau (Bodensee). Kultur-, Sport- und Tourismusvereine, NGOs, Gemeinden, Institutionen und Verbände, die gemeinsam mit einer Partnerorganisation aus dem Nachbarland ein Vorhaben planen, können wieder Fördermittel für Begegnungsprojekte der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK) beantragen.

Gefördert werden grenzüberschreitende Projekte aus den Bereichen Kultur und Bildung, Sport, Umwelt und Soziales sowie Tourismus und Standortförderung.

Der IBK-Kleinprojektefonds unterstützt kleine Begegnungsprojekte mit bis zu 2.500 Euro aus Mitteln der IBK-Mitgliedsländer, z.B. für gemeinsame Workshops, interkulturelle Begegnungen oder Exkursionen zu grenzüberschreitenden Themen. Dies gilt auch für digitale Formate, die aufgrund der Corona-Situation auch grenzüberschreitend verstärkt durchgeführt werden.

Projektpartner aus dem IBK-Gebiet

Für eine Förderung der Begegnungsprojekte ist entscheidend, dass Projektpartner aus mindestens zwei Ländern und Kantonen des IBK-Gebietes zusammenarbeiten. Dazu zählen in der Schweiz die Kantone St. Gallen, Schaffhausen, Thurgau, Zürich, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden, in Österreich das Land Vorarlberg, in Deutschland die Landkreise Konstanz, Sigmaringen, Ravensburg, Bodenseekreis, Lindau, Oberallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten sowie das Fürstentum Liechtenstein.

Interreg-Kleinprojekte: Förderanfragen erst wieder in neuer Förderperiode 2022 möglich

Für die zweite Förderschiene der IBK, die Interreg-Kleinprojekte (bis 25.000 Euro Förderung) läuft die Interreg V-Periode 2021 aus und die Antragstellung wurde geschlossen. In der neuen Förderperiode Interreg VI können ab 2022 wieder Anträge gestellt werden. Antragsfristen sind im Moment noch nicht bekannt, werden jedoch rechtzeitig bekanntgegeben.

Eine internationale Jury der IBK entscheidet bei beiden Förderkategorien über die Anträge.

Weitere Informationen zu den Förderkriterien sowie Antragsformulare stehen auf der Homepage der IBK unter www.bodenseekonferenz.org/kleinprojekte zur Verfügung. Beratung und Unterstützung erhaltet Ihr bei der IBK-Geschäftsstelle in Konstanz, Lydia Tollkühn, Tel. +49 (0) 7531 / 921-83-14, tollkuehn@bodenseekonferenz.org.

Werbung:

Corona-Inzidenzwerte im Allgäu heute, am 3.8.2021

Dienstag, 3. August 2021

3.8.2021. Die heutigen Corona-Inzidenzwerte im Allgäu am 3.8.2021:

Kreisfreie Stadt Kempten: 8,7 (Vortag: 7,2)

Landkreis Oberallgäu: 7,7 (Vortag: 4,5)

Landkreis Ostallgäu: 7,8 (Vortag: 8,5)

Landkreis Unterallgäu: 15,8 (Vortag: 13,8)

Kreisfreie Stadt Kaufbeuren: 20,3 (Vortag: 22,5)

Landkreis Lindau: 13,4 (Vortag: 14,6)

Kreisfreie Stadt Memmingen: 0,0 (Vortag: 0,0)

(Vortag: 5,1)… Mehr

Verlängerung der Ehrenamtskarte Oberallgäu-Kempten-Kleinwalsertal

2.8.2021 Kempten (Allgäu). Die aktuelle Edition der Ehrenamtskarte Oberallgäu-Kempten-Kleinwalsertal mit einer Gültigkeit bis Ende August 2021 stand leider voll im Zeichen der Corona-Pandemie. Karteninhaberinnen und -inhaber können ihre Karte nun um ein Jahr verlängern.

Inhaber der Ehrenamtskarte konnten aufgrund der Corona-Beschränkungen viele Angebote nicht nutzen.… Mehr

Corona-Inzidenzwerte im Allgäu heute, am 2.8.2021

Montag, 2. August 2021

2.8.2021. Die heutigen Corona-Inzidenzwerte im Allgäu am 2.8.2021:

Kreisfreie Stadt Kempten: 7,2 (Vortag: 8,7)

Landkreis Oberallgäu: 4,5 (Vortag: 5,8)

Landkreis Ostallgäu: 8,5 (Vortag: 6,4)

Landkreis Unterallgäu: 13,8 (Vortag: 15,1)

Kreisfreie Stadt Kaufbeuren: 22,5 (Vortag: 11,3)

Landkreis Lindau: 14,6 (Vortag: 9,8)

Kreisfreie Stadt Memmingen: 0,0 (Vortag: 0,0)

(Vortag: 5,1)… Mehr

Corona-Inzidenzwerte im Allgäu heute, am 1.8.2021

Sonntag, 1. August 2021

1.8.2021. Die heutigen Corona-Inzidenzwerte im Allgäu am 1.8.2021:

Kreisfreie Stadt Kempten: 8,7 (Vortag: 2,9)

Landkreis Oberallgäu: 5,8 (Vortag: 8,3)

Landkreis Ostallgäu: 6,4 (Vortag: 7,1)

Landkreis Unterallgäu: 15,1 (Vortag: 13,1)

Kreisfreie Stadt Kaufbeuren: 11,3 (Vortag: 13,5)

Landkreis Lindau: 9,8 (Vortag: 9,8)

Kreisfreie Stadt Memmingen: 0,0 (Vortag: 0,0)

(Vortag: 5,1)… Mehr

31.7.2021 – Motorradunfall am Riedbergpass

31.7.2021 Obermaiselstein/Oberallgäu. Am Samstagnachmittag kam es auf dem Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Motorradfahrern.

Die beiden 27- und 28-jährigen Beteiligten waren als Mitglieder derselben Ausflugsgruppe passabwärts auf ihren Motorrädern unterwegs.

Der vorausfahrende 27-Jährige musste in einer Linkskurve verkehrsbedingt abbremsen.… Mehr

30.7.2021 – Fahrten unter Drogeneinfluss in Oberstaufen

31.7.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. Bereits kurz nach 8 Uhr stellte eine Streife der Polizei Oberstaufen am 30.7.2021 einen Pkw auf der Staatsstraße 2005 im Bereich Oberstaufen fest, welcher ihr verdächtig vorkam.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Einfluss von Cannabis stand.… Mehr

30.7.2021 – Körperverletzung in Immenstadt

31.7.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befand sich ein 26-jähriger Mann vor einer Pizzeria in Immenstadt in der Salzstraße.

Weil er seinen Pizzakarton wohl nicht ordnungsgemäß entsorgte, wurde er von einem anwesenden unbekannten Mann ins Gesicht geschlagen.

Der Angreifer entfernte sich daraufhin von der Örtlichkeit.… Mehr

30.7.2021 – Unfall bei Unterstixner

31.7.2021 Unterstixner/Oberallgäu. Am Freitagvormittag, gegen 10:30 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2006 von Missen-Wilhams in Richtung Immenstadt.

Dieser überholte auf Höhe Unterstixner zwei vor ihm fahrende Pkw, obwohl Gegenverkehr kam.

Ein Frontalzusammenstoß konnte nur verhindert werden, da der überholte Pkw stark abbremste und die entgegenkommende 24-jährige Pkw-Fahrerin stark nach rechts in die Wiese ausgewichen ist.… Mehr

30.7.2021 – Unfall bei Ratholz

31.7.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. Am 30.7.2021, gegen 15:30 Uhr, stürzte eine 52-jährige Radfahrerin aufgrund eines Fehlers beim Bremsen alleinbeteiligt mit ihrem Pedelec bei der Fahrt entlang des Bodensee-Königsee Radwegs, Höhe Ratholz.

Bei dem Sturz zog sich die Frau eine Knochenfraktur zu und erlitt einen Schock.… Mehr