Tag Archives: Oberstaufen

21.1.2021 – Unfallflucht in Bühl

22.1.2021 Immenstadt. Am Donnerstag, gegen 12:20 Uhr, fuhr eine unbekannte Pkw-Fahrerin in Bühl, von der Lindauer Straße kommend, in die B308 ein.

Als sie drei aus Richtung Oberstaufen kommende Fahrzeuge bemerkte, blieb sie halb in der B308 stehen.

Die drei aus Richtung Oberstaufen kommenden Fahrzeuge mussten dadurch abbremsen, wobei es die Fahrerin des letzten Fahrzeugs nicht mehr rechtzeitig schaffte und auf den vor ihr fahrenden Pkw einer 32-Jährigen auffuhr.

Zu einer Berührung mit dem Fahrzeug der Unfallverursacherin kam es nicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro.

Die noch unbekannte Frau, die mit einem Pkw mit LI-Kennzeichen unterwegs war und durch ihr Verhalten die Unfallursache gesetzt hatte, fuhr dann einfach davon, wobei sie noch im Vorbeifahren den anderen Unfallbeteiligten den „gestreckten Mittelfinger“ zeigte.

Die Beamten nahmen die Ermittlungen auf.

Eventuelle Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:

9.1.2021 – Corona-Party in Konstanzer aufgelöst

10.1.2021 Oberstaufen. Am Samstag, gegen 23:30 Uhr, wurde der Polizei im Ortsteil Konstanzer eine „Corona-Party“ mit mehreren Personen mitgeteilt.

Vor Ort stellte die Streifenbesatzung insgesamt vier Personen im Alter zwischen 27 und 53 Jahren aus drei verschiedenen Haushalten fest.

Die Party wurde aufgelöst.… Mehr

26.12.2020 – Verbotene Party in Oberstaufen

26.12.2020 Oberstaufen. Gegen Mitternacht des 26.12.2020, um 00:10 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Immenstadt die anonyme Mitteilung über eine private Feier in Oberstaufen ein.

Vor Ort konnten die Beamten vier Personen in einem Bauwagen feststellen, welche zusammen Bier konsumierten.

Da die Beteiligten aus mehr als zwei Hausständen kamen und somit gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen verstießen, wird die Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetzt dem Landratsamt Oberallgäu vorgelegt.… Mehr

16.12.2020 – Totz Lockdown zum Einkauf nach Österreich gefahren

17.12.2020 Oberstaufen. Am 16.12.2020, gegen 15:30 Uhr, wurde 2 Personen kontrolliert, welche in Österreich waren um dort einzukaufen.

Hierbei handelt es sich um keine Ausnahme, für deren Zweck die 24-Stunden-Regelung des quarantänefreien Grenzübertritts nach Österreich gilt.

Die beiden Personen wurden wegen eines Verstoßes gegen die Einreisequarantäneverordnung angezeigt.… Mehr

16.12.2020 – Fahren ohne Fahrerlaubnis in Oberstaufen

17.12.2020 Oberstaufen. Am 16.12.2020, gegen 11:20 Uhr, versuchte sich ein 24-Jähriger mit seinem Pkw der Kontrolle zu entziehen.

Der Fahrer konnte jedoch nach kurzer Verfolgung im Ortsbereich von Aach angehalten und kontrolliert werden. Wie sich hierbei herausstellte, hatte dieser keine gültige Fahrerlaubnis.… Mehr

13.12.2020 – Unfall am Hündle

14.12.2020 Oberstaufen. Am Sonntagmorgen, 13.12.2020 kam es gegen 08:00 Uhr auf der B308 kurz nach dem Kreisverkehr am Hündle in Fahrtrichtung Oberstaufen zu einem Verkehrsunfall.

Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin kam aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen.… Mehr

8.12.2020 – Fahren unter Drogeneinfluss in Oberstaufen

9.12.2020 Oberstaufen. Am 08.12.2020, gegen 15:35 Uhr, stellte eine Streife der Polizeistation Oberstaufen einen Klein-Lkw mit defekter Beleuchtungseinrichtung fest.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 28-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten.

Ein freiwilliger Drogenschnelltest reagierte positiv auf Met-Amphetamin. Daraufhin wurde beim Fahrer eine Blutentnahme angeordnet und die Beamten unterbanden die Weiterfahrt.… Mehr

6.12.2020 – Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz am Hündle

6.12.2020 Oberstaufen. Am frühen Sonntagmorgen konnten am Parkplatz der Hündle-Bahn mehrere Personen festgestellt werden welche sich nicht an die Abstands- und Hygieneregeln hielten.

Die Personen, welche aus mehreren Hausständen stammten, saßen verteilt auf 2 Pkws, um auf dem Parkplatz herumzufahren.

Gegen 7 Personen im Alter zwischen 17 und 21 Jahren wurden Anzeigen wegen Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz erstattet.… Mehr

28.11.2020 – Fahrt unter Alkohol und Drogen in Oberstaufen

29.11.2020 Oberstaufen. Am Samstag, gegen 21:00 Uhr, sollte ein 61-jähriger Pkw-Fahrer, in Oberstaufen, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Dieser versuchte, sich zunächst der Anhaltung zu entziehen und schaltete alle Lichter an seinem Pkw aus. Kurz darauf konnte er jedoch angehalten werden.

Bei der Kontrolle konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden.… Mehr

25.11.2020 – Aufzuchtanlage mit Cannabispflanzen in Oberstaufen sichergestellt

26.11.2020 Oberstaufen. Im Rahmen eines Betäubungsmittelverfahrens durchsuchten Beamte der PSt Oberstaufen die Wohnung eines 21-jährigen Mannes. Nachdem niemand die Türe öffnete, verschafften sich die Beamten gewaltsam Zutritt zur Wohnung.

Beim Betreten der Wohnung fanden die Beamten in einem Raum eine neuwertige Cannabisaufzuchtanlage.… Mehr