Tag Archives: Oberstdorf

31.7.2021 – Motorradunfall am Riedbergpass

31.7.2021 Obermaiselstein/Oberallgäu. Am Samstagnachmittag kam es auf dem Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Motorradfahrern.

Die beiden 27- und 28-jährigen Beteiligten waren als Mitglieder derselben Ausflugsgruppe passabwärts auf ihren Motorrädern unterwegs.

Der vorausfahrende 27-Jährige musste in einer Linkskurve verkehrsbedingt abbremsen. Dabei verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kollidierte mit der Schutzplanke.

Der hinter ihm fahrende 28-Jährige erschrak durch den Unfall seines Begleiters so, dass auch er bei seinem Bremsmanöver zum Sturz kam.

Der 27-Jährige erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen.

Zuvor übernahmen vorbildliche Ersthelfer die Betreuung des Mannes.

Der 28-Jährige wurde nur leicht verletzt und konnte von den Rettungskräften vor Ort entlassen werden.

An den Krafträdern und der Schutzplanke entstand ein Sachschaden von geschätzten 4.500 Euro.

Neben der Polizei Oberstdorf war der Rettungsdienst mit 3 Fahrzeugen sowie einem Rettungshubschrauber im Einsatz.

Ebenfalls vor Ort war die Straßenmeisterei Sonthofen, welche die Passstraße von den Unfallfolgen reinigte.

Der Riedbergpass war für den Zeitraum der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Die PI Oberstdorf hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

(PI Oberstdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

27.7.2021 – E-Bike-Unfall nache der Fuchsalm

28.7.2021 Balderschwang/Oberallgäu. Am frühen Dienstagnachmittag kam es in Balderschwang im Bereich der Fuchsalm zu einem Verkehrsunfall.

Ein 60-jähriger E-Bike Fahrer fuhr dabei bergab hinter seiner Ehefrau. Diese erkannte ein Weidegatter zu spät, sodass er stark abbremsen musste, hierbei kam er zu Sturz kam.… Mehr

26.7.2021 – Überflutete Straßen im Landkreis Oberallgäu

26.7.2021 Landkreis Oberallgäu. Aufgrund des Starkregen Ereignisses am frühen Abend sind derzeit im Bereich zwischen Kempten und Oberstdorf, vereinzelt auch im nördlichen Landkreis, zahlreiche Straßen überflutet.

Auch gibt es bereits Meldungen von vollgelaufenen Kellern.

Die Feuerwehren im Landkreis sind flächendeckend im Einsatz.… Mehr

TV-Tipp 2.8.2021: Wir in Bayern

Montag, 2. August 202116:15bis17:30

Der Fernsehtipp am Montag, 2.8.2021, um 16:15 Uhr, im Bayerischen Fernsehen: Wir in Bayern

Die vier „Wir in Bayern“- Moderatoren sind in diesem Sommer unterwegs an Bayerns Flüssen und Seen: Andrea Lauterbach erkundet das Allgäu rund um die Iller zwischen Kempten und Oberstdorf.… Mehr

21.7.2021 – Am Freibergsee Rambo gespielt

22.7.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am 21.7.2021 teilte gegen 15:30 Uhr ein Badeaufseher des Naturfreibades am Freibergsee bei der Polizei Oberstdorf mit, dass im Bereich der Liegewiesen ein etwa zwölfjähriger Junge mit einem großen Messer herumlaufen würde.

Der ersten Meldung nach hätte sich das Kind aggressiv verhalten.… Mehr

18.7.2021 – Verklausung an der Stillach bei Oberstdorf

18.7.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. In der Nacht vom Samstag auf den Sonntag mussten ca. 50 Mann der FFW Oberstdorf aufgrund einer Verklausung an einer Brücke im Rappenalptal, welche die Stillach überquert, ausrücken.

An der Brücke haben sich mehrere Bäume verkeilt. Diese lösten sich jedoch von selbst, weshalb ein Eingreifen der FFW nicht notwendig war.… Mehr

15.7.2021 – Fahren ohne ordnungsgemäße Fahrerlaubnis in Oberstdorf

15.7.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. In der Nacht vom 14.7.2021 auf den 15.7.2021 wurde ein Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Es konnte lediglich eine ausländische Fahrerlaubnis vorgezeigt werden. Diese hätte er aufgrund seines Wohnsitzes im Inland nach 6 Monaten umschreiben müssen.… Mehr

15.7.2021 – Fahren unter Alkoholeinfluss in Oberstdorf

15.7.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Verkehrsteilnehmer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei dem Fahrzeugführer konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein im Anschluss durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert über der 0,5 Promille-Grenze.

Der verantwortliche Fahrzeugführer muss nun mit einem Bußgeld, einem Punkt in Flensburg und mit einem Fahrverbot rechnen.… Mehr

13.7.2021 – Trunkenheitsfahrten in Oberstdorf

14.7.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Zwei betrunkene Fahrzeugführer wurden Dienstagnacht in Oberstdorf bei Kontrollen festgestellt.

Die beiden Fahrzeugführer, eine Frau und ein Mann hatten jeweils einen Wert knapp über 0,5 Promille.

Beide Personen erwarten nun 500 Euro Bußgeld, mindestens 1 Monat Fahrverbot und 2 Punkte.… Mehr

13.7.2021 – Wildcamper in Naturschutzgebiet am Freibergsee

14.7.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Im Bereich des Landschaftsschutzgebietes am Freibergsee wurde ein campendes Urlauberpaar aus Baden-Württemberg festgestellt.

Beide fuhren mit ihrem Wohnmobil in den gesperrten Bereich und übernachteten dort.

Sie erwartet nun ein Bußgeld aufgrund von Verstößen nach dem Naturschutzrecht.

(PI Oberstdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)… Mehr