Tag Archives: Pfronten

16.4.2021 – Exhibitionist in Pfronten

18.4.2021 Pfronten. Am Freitagvormittag trat an zwei Orten in Pfronten tagsüber ein bislang unbekannter Mann als Exhibitionist in Erscheinung.

Zunächst zeigte sich der Mann ohne Hosen gegen 11:00 Uhr in Pfronten-Weißbach beim dortigen Parkplatz zum Bahnhof gegenüber einer blonden Frau. Dabei konnte der Mann von einem Zeugen beobachtet und angesprochen werden.

Danach flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Kemptener Straße.

Kurze Zeit später, gegen 12:00 Uhr, trat der gleiche Mann erneut ohne Bekleidung im König-Ludwig-Weg im Bereich des oberen Parkplatzes in Erscheinung.

Er lief zwei jungen Frau in Richtung Falkenstein hinterher. Danach zog sich der Mann wieder an und flüchtete zu Fuß in Richtung Parkplatz in Pfronten-Meilingen.

Der unbekannte Mann war ca. 30 Jahr alt, 180 cm groß, schlank, hatte eine Brille und trug eine dunkle Jogginghose und schwarzes T-Shirt.

Die Polizeistation Pfronten, Tel. 08363/9000, bittet um Hinweise.

Die blonde Frau, die sich auf dem Parkplatz in Pfronten-Weißbach beim Bahnhof aufgehalten hatte, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Wem ist der Mann am Freitag noch aufgefallen, oder wo ist er noch aufgetreten?

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:

12.4.2021 – Nächtliche Wettererscheinung löst in Pfronten Feuerwehreinsatz aus

12.4.2021 Pfronten. Ein Wetterumschwung in der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 02:45 Uhr, mit schwarzen Wolken und aufsteigenden Nebelschwaden am Edelsberg im Bereich Pfronten-Kappel und Pfronten-Röfleuten lösten einen größeren Feuerwehreinsatz aus.

Ein Mitteiler war aufgrund der aufsteigenden „Rauchschwaden“ der Meinung, dass es auf der Hündleskopfhütte oder der Gundhütte brennen würde.… Mehr

7.4.2021 – Unfälle in Hopfen am See

8.4.2021 Hopfen am See. Am Mittwochmorgen ereigneten sich zwei Glätteunfälle in Hopfen am See.

Ein 20-jähriger Mann geriet gegen 08.10 Uhr auf der St 2008 zwischen Hopfen und Eschach bei winterlichen Straßenverhältnissen ins Bankett. Infolgedessen stieß er mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen Baum und mehrere Straßenschilder.… Mehr

31.3.2021 – Unfall auf der alten Zeller Straße in Pfronten-Kreuzegg

31.3.2021 Pfronten. Am Mittwochvormittag, gegen 10:00 Uhr, ereignete sich auf der alten Zeller Straße in Pfronten-Kreuzegg ein Verkehrsunfall bei dem zwei Pkw im Begegnungsverkehr frontal zusammenstießen.

Die beiden Fahrerinnen im Alter von 24 und 75 Jahren wurden beim Unfall mittelschwer verletzt und kamen zur Behandlung in eine Klinik.… Mehr

I-Phone auf Wanderweg zur Ostlerhütte gefunden

29.3.2021 Pfronten. Bereits am Freitag wurde auf dem Weg vom Parkplatz Achtal zur Ostlerhütte ein Mobiltelefon der Marke Apple I-Phone gefunden und bei der Polizeistation Pfronten abgegeben.

Bislang hat sich kein Verlierer gemeldet.

Der Verlierer kann sich bei der Polizei Pfronten, Tel.Mehr

27.3.2021 – Fahrgast wird im Bahnhof Pfronten-Steinach handgreiflich

28.3.2021 Pfronten. Am Samstagmorgen kam es im Bahnhof Pfronten-Steinach kurz vor der Abfahrt des Zuges zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem Fahrgast und dem Zugpersonal.

Der 33-jährige Fahrgast hatte keinen Fahrschein gelöst und wurde deswegen des Zuges verwiesen. Hier wurde er gegenüber dem Zugpersonal handgreiflich.… Mehr

26.3.2021 – Alarmierung wegen Gasgeruchs im Kindergarten in Pfronten-Heitlern

26.3.2021 Pfronten. Zu einer Alarmierung der Einsatzkräfte kam es am Freitagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wegen Gasgeruchs im Kindergarten St. Marien in Pfronten-Heitlern.

Tatsächlich war im Bereich der Küche ein beißender und stechender Geruch wahrnehmbar, der zunächst nicht zugeordnet werden konnte.

Da der Kindergarten eine Gasheizung hatte, wurde zunächst von einem Defekt an der Heizung ausgegangen.… Mehr

19.3.2021 – Beleidigungen in Pfronten-Ried

21.3.2021 Pfronten. Zu einem Streit mit Beleidigungen kam es am Freitagmittag in einem Mehrfamilienhaus in Pfronten-Ried.

Ein 59-jähriger Mann beleidigte und beschimpfte eine 77-jährige Hausbewohnerin.

Da der Mann im Hausgang vor der Wohnungstüre der Frau stand, traute diese sich nicht mehr aus ihrer Wohnung und verständigte die Polizei.… Mehr

Corona-Testzentren Ostallgäu und Kaufbeuren bieten Schnelltests an – weiteres Testzentrum in Buchloe

19.3.2021 Landkreis Ostallgäu. Die bisherige Teststrategie des Freistaats wird somit um die Schnelltest-Initiative des Bundes erweitert.

Die Corona-Testzentren im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren werden ab Montag, 22. März 2021, neben den PCR-Tests auch sogenannte Antigen-Schnelltests anbieten.

Die bisherige Teststrategie des Freistaats wird somit um die Initiative des Bundes erweitert.… Mehr