Tag Archives: Polizei

19.8.2019 – Feuerwehr muss mehrfach aufgrund ausgelöster Brandmeldeanlagen in Mindelheim ausrücken

20.8.2019 Mindelheim. Am Montagvormittag mussten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute gleich zweimal ausrücken.

Der erste Einsatz war in Mindelheim in der Allgäuer Straße. Dort lief bei einem Logistikunternehmen die Brandmeldeanlage auf. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort.

Noch am selben Vormittag wurde die Polizei über die Auslösung einer Brandmeldeanlage bei einem Logistikunternehmen in der Trettachstraße in Mindelheim informiert.

Auch hier waren die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz.

Für beide Einsätze waren wohl technische Ursachen der Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlagen. G

ebrannt hatte es in beiden Fällen glücklicherweise nicht.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Polizei)
Werbung:

19.8.2019 – Unfall in Sibratshofen

20.8.2019 Weitnau. Am Vormittag des 19.8.2019 geriet eine 81-jährige Pkw-Fahrerin in Sibratshofen mit dem Vorderrad an den Randstein.

Beim Versuch gegenzulenken, stieß sie gegen eine Straßenlaterne und kam anschließend an einem Hauseck zum Stehen.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca.… Mehr

19.8.2019 – Unfall in Dietmannsried

20.8.2019 Dietmannsried. Am Nachmittag des 19.8.2019 bog eine 87-jährige Pkw-Fahrerin von der Straße Am Inselweiher nach links in die Heisinger Straße ab.

Ein auf der Heisinger Str. ortsauswärts fahrender 51-jähriger Pkw-Fahrer bremste – obwohl er sich auf der Vorfahrtstraße befand – vorsichtshalber ab und blieb sogar stehen.… Mehr

19.8.2019 – Schwerer Unfall in Bad Wörishofen

20.8.2019 Bad Wörishofen. Am späten Montagabend, 19.8.2019, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Stadtzentrum.

Ein 77-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die Bürgermeister-Stöckle-Straße stadtauswärts und übersah einen Fußgänger, welcher gerade die Fahrbahn zwischen einem Restaurant und einem Parkhaus überquerte.

Der Fußgänger wurde frontal seitlich von dem Auto erfasst.… Mehr

18.8.2019 – Unfall auf der B 308 bei Scheidegg

19.8.2019 Scheidegg. Ca. 100 Euro Sachschaden und ein verletzter Radfahrer sind die Bilanz eines äußerst kuriosen Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag gegen Mittag auf der B308 bei Scheidegg ereignete.

Ein 58-jähriger Fahrradfahrer befuhr zusammen mit weiteren Radfahrern die Straße in Richtung Rohrach, als ein Eichhörnchen unmittelbar vor ihm die Straße querte.… Mehr

19.8.2019 – Im Ausländeramt in Marktoberdorf randaliert

19.8.2019 Marktoberdorf. Am Montagvormittag erschien zum wiederholten Mal ein 28-jähriger Zuwanderer mit seiner Frau im Ausländeramt beim Landratsamt Ostallgäu.

Ihnen konnte dort allerdings nicht geholfen werden, da für sie, die in München wohnhaft sind, das dortige Ausländeramt zuständig ist.

Dies wollten sie offensichtlich nicht einsehen.… Mehr

19.8.2019 – Im Ausländeramt in Marktoberdorf randaliert

19.8.2019 Marktoberdorf. Am Montagvormittag erschien zum wiederholten Mal ein 28-jähriger Zuwanderer mit seiner Frau im Ausländeramt beim Landratsamt Ostallgäu.

Ihnen konnte dort allerdings nicht geholfen werden, da für sie, die in München wohnhaft sind, das dortige Ausländeramt zuständig ist.

Dies wollten sie offensichtlich nicht einsehen.… Mehr

18.8.2019 – Schwimmerin im Elbsee vermisst

19.8.2019 Aitrang. Am Sonntagabend ging bei der Rettungsleitstelle die Meldung über ein vermisstes 15-jähriges Mädchen ein, das im Elbsee beim Schwimmen war und nicht zurückkehrte.

Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert, um nach dem Mädchen zu suchen, der Polizeihubschrauber wurde ebenfalls alarmiert.… Mehr

18.8.2019 – Schwimmerin im Elbsee vermisst

19.8.2019 Aitrang. Am Sonntagabend ging bei der Rettungsleitstelle die Meldung über ein vermisstes 15-jähriges Mädchen ein, das im Elbsee beim Schwimmen war und nicht zurückkehrte.

Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert, um nach dem Mädchen zu suchen, der Polizeihubschrauber wurde ebenfalls alarmiert.… Mehr

18.8.2019 – Mit Softairgewehr in Marktoberdorf auf Person geschossen

19.8.2019 Marktoberdorf. Am Sonntagabend hat ein 25-Jähriger offensichtlich sein neues Softairgewehr ausprobiert.

Ein 41-Jähriger erstattete Anzeige, weil er in seinem Garten von irgendetwas am Kopf getroffen wurde, wodurch er leicht verletzt wurde.

Bei der Überprüfung der Örtlichkeit ergab sich der Verdacht gegen den 25-jährigen.… Mehr