Tag Archives: Polizei

14.4.2021 – Brand in der Lindauer Straße in Kempten

15.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Mittwoch, 14.4.2021, gegen 17:00 Uhr, wurde über die Integrierte Leitstelle Allgäu ein Zimmerbrand in einem Reihenhaus in der Lindauer Straße in 87439 Kempten mitgeteilt.

Aufgrund der bislang durchgeführten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der Brand durch einen 52–jährigen Bewohner des Hauses beim Einschmelzen von Wachs selbst verursacht wurde.

Durch die Berufs – sowie die freiwillige Feuerwehr Kempten, welche insgesamt mit 40 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte der Brand zügig unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

Der Sachschaden beläuft sich vorläufig auf etwa 100 000 Euro.

Neben dem 52–jährigen Brandverursacher, wurden noch eine 80–jährige Bewohnerin des Hauses, sowie ein 52–jähriger Nachbar durch Rauchgase leicht verletzt.

Die Verletzten wurden durch die drei eingesetzten Rettungswagenbesatzungen, sowie einem Notarzt in ein nahe gelegenes Klinikum verbracht, konnten dies aber alle glücklicherweise bereits wieder verlassen.

Ein Vertreter der Staatsanwaltschaft Kempten war ebenfalls vor Ort.

Die Lindauer Straße musste während der Löscharbeiten vollständig für den Verkehr gesperrt werden, weshalb es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen kam.

Die weiteren Ermittlungen werden vom Fachkommissariat der KPI Kempten geführt.

(KPI Memmingen – KDD)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung:

13.4.2021 – Brand in Neugablonz

14.4.2021 Neugablonz. Am späten Dienstagabend wurden die Feuerwehren Neugablonz und Pforzen zu einem verrauchten Mehrfamilienhaus in Neugablonz gerufen.

Ein alleinstehender Bewohner hatte sich Fischstäbchen in einem Toaster zubereiten wollen, legte sich währenddessen jedoch schlafen.

Wie der Toaster Teile der Kücheneinrichtung in Brand stecken konnte, muss noch ermittelt werden.… Mehr

13.4.2021 – Unfallflucht in der Mozartstraße in Kempten

14.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Montag wurde in der Zeit von ca. 08:45 bis 09:45 Uhr gegenüber der Mozartstraße 14 ein weißer Pkw Nissan NV200 beschädigt.

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr vermutlich auf der Mozartstraße in Richtung Bahnhofstraße, kam dabei zu weit nach rechts und streifte den längs neben der Fahrbahn geparkten Nissan.… Mehr

13.4.2021 – Unfall bei Grünenbach

14.4.2021 Grünenbach. Dienstagnacht fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße von der Argentobelbrücke in Richtung Grünenbach, als plötzlich vor ihm ein Reh auftauchte.

Der junge Mann wollte dem Reh ausweichen und kam daraufhin nach links von der Straße ab.

Er fuhr dann etwa 100 m über eine Wiese, schanzte über einen Zaun, worauf der Pkw auf dem Dach zum Liegen kam.… Mehr

14.4.2021 – Unfall in Buchloe

14.4.2021 Buchloe. Am Mittwochmorgen fuhr eine 50-jährige Buchloerin mit ihrem Pkw in der Bahnhofstraße vom Parkstreifen auf die Fahrbahn und übersah dabei einen von hinten herankommenden Omnibus, der von einem 60-jährigen Kaufbeurer gelenkt wurde.

Beim Zusammenstoß wurde zwar niemand verletzt, der Sachschaden beträgt jedoch 4.000 Euro.… Mehr

13.4.2021 – Unfall auf der A96 bei Kammlach

14.4.2021 Kammlach. Gestern Mittag befuhr ein 32-Jähriger mit seinem in Tschechien zugelassenen Lkw die A96 in Fahrtrichtung München.

Auf Höhe Kammlach kam er aus Unachtsamkeit (Blick auf die Beförderungspapiere) auf den Standstreifen und prallte gegen den dort abgestellten Sicherungsanhänger.

Der Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt.… Mehr

13.4.2021 – Sachbeschädigung durch Graffiti in Lindau

14.4.2021 Lindau. Ein 24-jähriger Mann teilte am Dienstagnachmittag der Polizei mit, dass seine Garage mit einem Graffiti beschmiert wurde.

Die Tatzeit müsste im Zeitraum von Montagnacht bis Dienstagmittag gewesen sein.

Der Sachschaden wurde auf ca. 300 Euro beziffert.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)… Mehr

13.4.2021 – Unfall in Immenstadt

14.4.2021 Immenstadt. Am Dienstag, gegen 17:00 Uhr, kam es in Immenstadt, in der Kemptener Straße, beim dortigen Kreisverkehr in Richtung Klinikum zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws.

Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus einer Grundstücksausfahrt eines anliegenden Autohauses in den Kreisverkehr einfahren.… Mehr

13.4.2021 – Unfall bei Haldenwang

14.4.2021 Haldenwang. Auf der Verbindungsstraße von Kempten in Richtung Haldenwang kam es am Morgen des 13.04.2021 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro.

Der 50-jährige Unfallverursacher übersah bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden Pkw.

Als sich der Unfallverursacher auf Höhe des zu Überholenden befand, touchierte er den entgegenkommenden Pkw seitlich, da dieser nicht mehr ausweichen konnte.… Mehr