Tag Archives: Tirol

5.2.2023 – Suchaktion mit tödlichem Ausgang durch Lawine in Tirol

5.2.2023 Tirol (Österreich). Am 04.02.2023, zwischen ca. 10:00 und ca. 14:00 Uhr (genaue Uhrzeit derzeit unbekannt), war im Gemeindegebiet von Nußdorf-Debant ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Lienz mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine (Traktor), mit Schneeräumungsarbeiten im Debanttal im Bereich des Stubenweg (Forstweg) beschäftigt.

In diesem Zeitraum löste sich ca. 700 Meter oberhalb des Stubenweg im dortigen Kammbereich eine Lawine, welche über die sogenannte ´Jasdorfer Lana´ talwärts stürzte. Dabei wurde die auf dem Stubenweg fahrende landwirtschaftliche Zugmaschine von der Lawine erfasst und mitgerissen.

Die landwirtschaftliche Zugmaschine kam schließlich ca. 200 Meter unterhalb schwer beschädigt auf der Lawine zu liegen. Der Lenker wurde beim Absturz aus dem Fahrzeug geschleudert und kam ca. 10 Meter neben dem Fahrzeug auf der Lawine zu liegen.

Nachdem der 59-Jährige am Abend noch immer nicht nach Hause zurückgekehrt war, dieser telefonisch nicht erreichbar, wurde am 05.02.2023, um 01:47 Uhr, bei der Polizei Lienz die Abgängigkeitsanzeige erstattet.

Bei der in der Folge durchgeführten Suche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Nußdorf-Debant wurde am 05.02.2023, um 03:30 Uhr, im Debanttal im Bereich der sogenannten ´Jasdorfer Lana´ der Lawinenabgang mit der in diese einführende Traktorspur festgestellt.

In weiterer Folge wurde von Mitgliedern der Bergrettungsortsstelle Lienz und einem Alpinpolizisten die Lawine abgesucht, dabei wurde am 05.02.2023, um 04:10 Uhr, der Verunfallte auf der Lawine aufgefunden. Dabei konnte jedoch nur mehr der bereits eingetretene Tod festgestellt werden.

Im Einsatz befanden sich die Freiwillige Feuerwehr Nußdorf-Debant, die Bergrettungsortsstelle Lienz mit 9 Bergrettungs-Mitgliedern sowie 6 Lawinenhundeführern, die Alpinpolizei der Alpinen Einsatzgruppe Lienz sowie ein Polizeihubschrauber.

Werbung:

31.1.2023 – Skikollision am Stubaier Gletscher

1.2.2023 Tirol (Österreich). Am 31.01.2023, gegen 12:00 Uhr, fuhren ein 15-jähriges Mädchen aus Deutschland und ein 13-jähriges Mädchen aus Polen unabhängig voneinander im Skigebiet Stubaier Gletscher mit ihren Skiern über die rot markierte Piste Nr. 9 („Daunenhang“) ab. Im Zuge … weiterlesen

31.1.2023 – Unfall auf der A14 bei Frastanz

31.1.2023 Frastanz/Vorarlberg (Österreich). Am 31.01.2023, gegen 09:00 Uhr, kam ein 53-jähriger PKW-Lenker auf der A14 in Fahrtrichtung Tirol auf Höhe Frastanz aus unbekannter Ursache in Schleudern und prallte gegen die Mittelleitschiene. Von dort aus schleuderte das Fahrzeug von der Überholspur … weiterlesen

26.1.2023 – Schwerer Betrug im Bezirk Schwaz

27.1.2023 Tirol (Österreich). Eine 83-jährige Österreicherin erhielt am 26.01.2023 mehrere Anrufe, in denen ihr ein Mann mitteilte, dass bei ihrer Bank Falschgeld aufgetaucht sei und sie deshalb all ihr Geld abheben solle. Später werde ein Mitarbeiter das Geld bei ihr … weiterlesen

25.1.2023 – Skikollision am Hintertuxer Gletscher

25.1.2023 Tirol (Österreich). Am 25.01.2023, gegen 10:35 Uhr, fuhr eine 49-jährige Britin am Hintertuxer Gletscher mit ihren Skiern auf der Piste 3 talwärts. Im Kreuzungsbereich mit der Piste 11a kam es mit einem bis dato unbekannten Mann zur Kollision, wobei … weiterlesen

24.1.2023 – Skiunfall im Skigebiet „Hochzillertal“

24.1.2023 Tirol (Österreich). Am 24. Jänner 2023, gegen 10:15 Uhr, fuhr ein 11-jähriger Pole gemeinsam mit seiner Mutter und seiner Schwester im Skigebiet „Hochzillertal“ auf der gesperrten roten Piste Nr. 1 talwärts. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache zu … weiterlesen

21.1.2023 – Unfall in St. Ulrich am Pillersee

22.1.2023 St. Ulrich am Pillersee/Tirol (Österreich). Am 21. Januar 2023, gegen 22:30 Uhr, fuhr ein 26-jähriger (im Bezirk Kitzbühel wohnhafter) Deutscher mit seinem PKW auf der Schwendterstraße von Hochfilzen kommend in Richtung St. Ulrich aP. In einer Rechtskurve im Gemeindegebiet … weiterlesen

21.1.2023 – Tätliche Auseinandersetzung und Diebstahl in Kitzbühel

22.1.2023 Kitzbühel/Tirol (Österreich). Nach einer vorerst verbalen Auseinandersetzung am 21.01.2023, gegen 20:47 Uhr, vor einem Stand im Bereich der Hinterstadt in Kitzbühel zwischen einem 20-jährigen Österreicher und einem 17-Jährigen deutschen Staatsangehörigen. versetzte der 20-Jährige seinem Kontrahenten ohne Vorwarnung mehrere Faustschläge … weiterlesen