Tag Archives: Urlaub

Pferd Bodensee

Friedrichshafen. Von Haflinger bis Shetlandpony, vom Reitstiefel bis zum Weidezaun mit Solarmodul: Die Pferd Bodensee, Süddeutschlands große Pferdemesse, galoppiert wieder an den Start und findet vom 14. bis 16. Oktober 2022 auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt.

Über 350 Aussteller aus insgesamt zehn Nationen werden am Bodensee in sechs Hallen ihre Neuheiten rund um die Themen Sport, Zucht und Haltung der edlen Vierbeiner vorstellen. „Nach zweieinhalb Jahren hat die Pferde-Community großen Nachholbedarf und freut sich auf ein Wiedersehen. Der aufgrund der Pandemie erstmals in den Herbst verschobene Messe-Termin wird von den Ausstellern und Pferdefans gleichermaßen gut angenommen“, betont Projektleiter Roland Bosch.

Seit fast 30 Jahren ist die Pferdefachmesse am Bodensee ein etablierter Termin im Jahreskalender aller Pferdefreunde und zieht Aussteller wie Besucher in das Dreiländereck Süddeutschland, Österreich und Schweiz. Für Unterhaltung und Emotionen sorgen auch in diesem Jahr wieder die Galaabende „Im Takt der Pferde“ am Freitag, 14. Oktober und Samstag, 15. Oktober. Das Reiter-Feriendorf, der Lifestyle-Bereich, Pferde im Fotostudio, das Gesundheitsforum „Pferd & Mensch“ sowie das 8ter-Team-Finale des Reiterjournals am Messe-Sonntag unterstreichen darüber hinaus die Fachkompetenz der Messe rund um Ross und Reiter.

Pferde-Sport

Die Fachmesse bietet Lehrstunden, Demonstrationen und Fachinformationen zu verschiedenen Themen rund um den Pferde-Sport. Ob Westernreiten, Pferderassen oder Gesundheit: In vier thematischen Reitringen in den Hallen werden mit ganztägigen Vorführungen neuer fachlicher Input und Pferde-Know-How geliefert. Von Urlaub auf dem Pferderücken über die richtige Reitbekleidung bis hin zur richtigen Ausrüstung für Mensch und Tier bietet die Messe ein umfassendes Angebot mit den neuesten Produkten am Markt.

Werbung:

Von Kraftfutter bis Stalltechnik: Pferde-Zucht und -Haltung

Einstreu, Bodenbeläge, Spezialfutter und vieles mehr finden Fachbesucher, die sich für die Zucht der Pferde interessieren in den insgesamt sechs Messehallen. Namhafte Gestüte wie beispielsweise das Haupt- und Landgestüt Marbach präsentieren sich und ihre Zuchthengste und stehen den Besuchern bei Fragen zur Verfügung. Angebote zu innovativer Stalltechnik und Weidewirtschaft, Fütterungssystemen sowie Digitalisierungsmöglichkeiten im Stall und auf der Weide bilden die gesamte Bandbreite der modernen Pferdehaltung ab. Das Forum „Pferdebetrieb“ in der Halle A5 präsentiert zudem aktuelle Themen zum Bau von Reithallen- und Anlagen.

Öffnungszeiten

Die Pferd Bodensee 2022 ist am Freitag, 14. und Samstag, 15. Oktober von 9 bis 18 Uhr geöffnet und am Sonntag, 16. Oktober von 9 bis 17 Uhr. Weitere Informationen zur internationalen Fachmesse und zu den stetig aktualisierten Corona-Richtlinien im Internet unter: www.pferdbodensee.de oder auf Facebook https://de-de.facebook.com/pferdbodensee/.

Werbung:

Einbrecher richtet sich in Heising häuslich ein

30.8.2022 Heising/Oberallgäu. Eine böse Überraschung erlebte eine Familie, als sie nach einem einwöchigen Urlaub Freitagnacht nach Hause kam. Beim Aufsperren der Haustür stand überraschend eine fremde Person im Flur.

Die über Notruf verständigten Polizeibeamten der Polizeiinspektion Kempten nahmen einen 19-jährigen Mann vorläufig fest.… Mehr

Landrat Elmar Stegmann ehrt engagierte Lindauer Landkreisbürger

29.7.2022 Lindau (Bodensee). Landrat Elmar Stegmann hat im Rahmen einer Feierstunde Bürger des Landkreises, die sich nicht nur auf vielfältigste Weise ehrenamtlich engagieren, sondern dies schon seit vielen Jahren über das normale Maß hinaus tun, geehrt. Ausgezeichnet wurden zehn Personen mit der Verdienstmedaille des Landkreises Lindau, zehn Mitbürger für ihre Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung sowie 18 Feldgeschworene für ihre langjährigen Dienste.… Mehr

Ausstellung „Was wäre, wenn …“

26.7.2022 Landkreis Unterallgäu. Was wäre, wenn Bäume in den Urlaub fliegen würden? Komische Frage? Stimmt. Aber welche Auswirkungen hat eigentlich unser Reiseverhalten?

Die Ausstellung „Was wäre, wenn …“ regt mit einem Augenzwinkern dazu an, über das eigene Verhalten nachzudenken. Mit diesem Konzept hat die Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu des Bund Naturschutz kürzlich den ersten Bayerischen Klimaschutzpreis gewonnen.… Mehr

allgäumobil im Schlosspark erweitert sein Streckennetz

Mittwoch, 27. April 2022

27.4.2022 Landkreis Ostallgäu. Die Region ermöglicht somit ihren Übernachtungsgästen ein kostenfreies ÖPNV-Angebot zwischen Alpspitze und Tegernsee.

Ab 1. Mai 2022 können Gäste, die in der Schlossparkregion Ostallgäu ihren Urlaub verbringen, mit ihrer elektronischen Gästekarte sowie der Königscard das komplette ÖPNV-Streckennetz des Regionalverkehr Oberbayern RVO nutzen.… Mehr

Einmietbetrug in Füssen

Mittwoch, 20. April 2022

20.4.2022 Füssen/Ostallgäu. Ein 59-jähriger Hotelgast hatte eine Rechnung in Höhe von knapp 500 Euro für seinen Aufenthalt zu begleichen.

Er bestand darauf, nicht sofort, sondern per Rechnung später zu bezahlen.

Der Hotelgast konnte keine konkreten Angaben zu seinem derzeitigen Wohnsitz machen, sodass er mit der hinzugerufenen Streife zur Polizeiinspektion Füssen kommen musste.… Mehr

16.4.2022 – Diebstahl eines Cityrollers in Lindau

Sonntag, 17. April 2022

17.4.2022 Lindau (Bodensee). Einer Familie, die auf der Lindauer Insel Urlaub machte, wurde Samstagabend ein Tretroller entwendet.

Der Sohn hatte das gelb-silberne Modell Hudora vor dem Hotel abgestellt und 10 Minuten später war der Roller verschwunden.

Wer Angaben zu dem Diebstahl machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 08382 – 9100 bei der Polizei Lindau (B) melden.Mehr

Traditionelle Osterverlosung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales

1.4.2022 Memmingen. Inhaber*innen der Bayerischen Ehrenamtskarte winkt eine Urlaubswoche im Wohnmobil!

Bayerns Sozialministerin Ulrike Scharf gibt den Startschuss für die Osterverlosung für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte. Die Verlosung hat bereits seit einigen Jahren Tradition, konnte in den letzten beiden Jahren jedoch pandemiebedingt nicht durchgeführt werden.

Mehr

Stefan Fredlmeier fünf weitere Jahre Tourismusdirektor von Füssen

21.1.2022 Füssen/Ostallgäu. Stefan Fredlmeier bleibt für mindestens fünf weitere Jahre Tourismusdirektor von Füssen. Nachdem der Stadtrat der Verlängerung des Vorstandsvertrags einstimmig beschlossen hatte, unterzeichneten Bürgermeister Maximilian Eichstetter und Fredlmeier kürzlich den Vertrag.

Der Rathauschef lobte Fredlmeier bei der Feierstunde als herausragenden Touristiker und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass der 56-Jährige der Stadt als Leiter des Unternehmens Füssen Tourismus und Marketing (FTM) erhalten bleibt.… Mehr

19.12.2021 – Party in Stiefenhofen aufgelöst

19.12.2021 Stiefenhofen/Lindau (Bodensee). Im Rahmen einer Mitteilung fiel der Einsatzstreife der Polizeiinspektion Lindenberg ein Wohnanwesen in Stiefenhofen auf, vor dem zahlreiche Fahrzeuge parkten.

Da auch Verstöße gegen die aktuelle Corona-Verordnung befürchtet wurden, betraten die Beamten das Gebäude und kontrollierten die meist jugendlichen Gäste auf der Party.… Mehr