Tag Archives: Veranstaltungen

Sopia Aoki und Miriam Aoki-Heuberger spielen bei Kultur am Freitag in Wangen

Freitag, 9. April 2021
19:00
Freitag, 16. April 2021
19:00
Freitag, 23. April 2021
19:00
Freitag, 30. April 2021
19:00

8.4.2021 Wangen im Allgäu. Die Freunde von „Kultur am Freitag“ können sich über die Wiederaufnahme der digitalen Konzertreihe freuen. Am Freitag, 9. April 2021, startet die erste Folge mit einem vierhändigen Klavierkonzert.

Leider dauert die coronabedingte Stilllegung des Kulturbetriebs weiter an. Wann wieder analoge Veranstaltungen stattfinden können, ist weiterhin nicht abzusehen.

Um den kulturinteressierten Bürgern und Bürgerinnen die Wartezeit zu verkürzen und lokale Künstler und Musikerinnen zu unterstützen, hat das Amt für Kultur und Sport eine zweite Staffel der digitalen Reihe „Kultur am Freitag“ organisiert.

Im April werden vier weitere Folgen ausgestrahlt. Gedreht und produziert wurden die Videos von Steffen Oesterle, der auch schon für den Wangener Neujahrsfilm verantwortlich zeichnete.

Den Anfang macht die Pianistin Miriam Aoki-Heuberger. Sie tritt zusammen mit ihrer achtjährigen Tochter Sophia auf. Vierhändig und solistisch präsentieren sie unter anderem kurze Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ede Poldini und Peter Tschaikowsky.

Der Beitrag aus dem historischen Saal im Weberzunfthaus ist am Freitag, 9. April, ab 19 Uhr auf www.wangen.de/kultur und dem städtischen YouTube-Kanal „Wangen im Allgäu“ zu sehen.

Miriam Heuberger wurde 1990 in Bad Tölz geboren. Erster Klavierunterricht im Alter von vier Jahren erfolgte bei ihrer Mutter Atsuko Kawada-Heuberger.

Weitere Ausbildung erhielt sie bei Hildegard Müller-Besemann und Prof. Rainer Fuchs. 2005 wurde Heuberger Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Theater München.

Nach dem Abitur 2009 hat sie dort das Vollstudium im Fach Klavier begonnen und 2016 mit einem künstlerischen Masterabschluss beendet.

Zusätzliche Impulse erhielt sie in der Liedgestaltungsklasse von Prof. Donald Sulzen sowie an der University of Fine Arts and Music Tokyo bei Frau Prof. Kei Itoh.

Sie erspielte sich mehrfach erste Preise mit Auszeichnung beim Carl-Lang-Klavierwettbewerb München und war Preisträgerin beim Landes- und Bundeswettbewerb “Jugend musiziert”.

Sie war Stipendiatin im Rahmen des Förderprogramms “Junge Elite” des Bayerischen Rundfunks und wurde gefördert von der Stiftung Jasso in Japan.

Nach Lehrtätigkeiten an der Musikschule Bad Tölz und im Raum München ist Miriam Heuberger seit Dezember 2016 tätig als Lehrkraft und Korrepetitoren an der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu.

Heubergers achtjährige Tochter Sophia begann bereits mit knapp drei Jahren mit Klavier spielen und wird von ihrer Mutter und ihrer Oma unterrichtet.

Letztes Jahr hat sie am Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Fach Klavier solo teilgenommen und die volle Punktzahl erreicht. Für „Kultur am Freitag“ tritt sie zum ersten Mal zusammen mit ihrer Mama auf.

Alle bisherigen Folgen von „Kultur am Freitag“ gibt es auf dem städtischen YouTube-Kanal „Wangen im Allgäu“ zum Nachhören. Die nächsten Termine, jeweils freitags ab 19 Uhr abrufbar:

9. April: Sophia Aoki und Miriam Aoki-Heuberger (Klavier)

16. April: Johannes Fuchs (Gesang, Gitarre und Kazoo)

23. April: Markus Schmitz (Cello) und Danaila Deleva (Klavier)

30. April: Ingrid Koch (Text), Maria Hartmann (Flöte) und Ulrike Neubacher (Harfe)

Werbung:

Geflügelpest: Nach Ausbruch im Bereich der Gemeinde Isny im Allgäu hat das Landratsamt Lindau ein Beobachtungsgebiet ausgewiesen

7.4.2021 Lindau (Bodensee). Zum Schutz der Geflügelhaltungen im Landkreis Lindau wurde aufgrund eines Ausbruchs der Geflügelpest im Bereich der Gemeinde Isny im Allgäu, Landkreis Ravensburg, ein Beobachtungsgebiet mit speziellen Regelungen eingerichtet.

Dieses Beobachtungsgebiet umfasst im Landkreis Lindau Bereiche der Gemeinden Maierhöfen und Gestratz (siehe untenstehende Karte).… Mehr

Neue Pflanzbehälter verschönern den Lindauer Hafen

7.4.2021 Lindau (Bodensee). Die Entwicklung am Lindauer Hafen schreitet voran: Die Hafenpromenade wird nun verschönert durch ovale Pflanzbänke sowie Pflanzkübel, in denen bunte Blumen Farbakzente setzen.

Dabei sind die Pflanzbänke nicht nur ein Hingucker, sondern können von Spaziergängerinnen und Spaziergängern auch als Sitzgelegenheit genutzt werden.… Mehr

Ausbau des Glasfasernetzes von LEWTelnet in Memmingen

6.4.2021 Memmingen. Kostenfreie Glasfaseranschlüsse mit LEW Highspeed: Lechwerke planen Gigabit-Erschließung in Memmingens Gewerbegebiet Süd.

• LEW investiert in Glasfaserleitungen bis in die Häuser

• Internet, Telefon und IPTV mit bis zu 1 Gbit/s

• Spezielle Angebote für Geschäftskunden

• 35 Prozent Beteiligungsquote erforderlich

• Online-Veranstaltungen geplant

Haushalte und Unternehmen im Bereich des Gewerbegebiets Süd in Memmingen könnten demnächst über einen Glasfaserdirektanschluss im Internet surfen, telefonieren oder fernsehen: Die LEW-Gruppe plant mit ihrem Telekommunikationsunternehmen LEW TelNet das Glasfaserangebot LEW Highspeed in das Memminger Gewerbegebiet Süd zu bringen.… Mehr

Memingen nimmt an „Earth Hour“ teil

Samstag, 27. März 2021 20:30

25.3.2021 Memmingen. Um 20:30 Uhr geht am 27. März 2021 für eine Stunde das Licht am Memminger Rathaus aus.

Am 27. März ist es wieder soweit. Die Earth Hour findet um 20:30 Uhr Ortszeit statt. Auch die Stadt Memmingen ist dabei.… Mehr

Coronavirus: Landrat Stegmann begrüßt Einsatz von Apps zur Kontaktnachverfolgung: „Insellösungen sind allerdings nicht sinnvoll“

24.3.2021 Lindau (Bodensee). Es haben sich verschiedenste Gastronomen, Einzelhändler, Direktvermarkter, Veranstalter aus dem Landkreis gemeinsam an Landrat Elmar Stegmann gewandt und ihn um Unterstützung bei der Einführung der sogenannten Luca-App gebeten.

Die am 8. März 2021 in Kraft getretene 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) ermöglicht grundsätzlich eine Kontaktdatenerfassung auch in elektronischer Form (§ 2 Satz 2).… Mehr

Das städtische Ferienprogrammheft Wangen 2021

12.3.2021 Wangen im Allgäu. Ab heute gibt es wieder ein städtisches Ferienprogramm. In diesem Jahr liegt es ausschließlich online vor.

Aber wie in jedem Jahr enthält es viele ereignisreiche Angebote für alle Kinder und Jugendlichen. Von Kreativangeboten bis hin zu spannenden Ausflügen ist für alle etwas dabei!… Mehr

Landesgartenschau 2024: Viele Bauarbeiten beginnen jetzt

11.3.2021 Wangen im Allgäu. Es sind noch etwas mehr als drei Jahre bis zur Eröffnung der Landesgartenschau 2024 in Wangen. Die Planungen für die Daueranlagen laufen auf Hochtouren. In einigen Bereichen werden sie jetzt umgesetzt.

So haben die Vorarbeiten im Argenpark rund um die Hochwasserente (Stadtgarten) bereits begonnen, ebenso auf der Argeninsel und im Auwiesengelände.… Mehr

Baustellenbesuch im Kornhaus in Kempten

5.3.2021 Kempten im Allgäu. Bei einem Baustellenbesuch im Kornhaus hat sich Oberbürgermeister Thomas Kiechle ein Bild von den Arbeiten gemacht. Das historische Kornhaus wird in Teilen saniert und modernisiert und in diesem Zuge auch umgebaut.

Mitte Februar traf sich Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle auf der Kornhaus-Baustelle mit der Geschäftsführerin des Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betriebs Martina Dufner, dem technischen Gebäudeverantwortlichen Oliver Schilling und mit Architekt Stefan Langer vom beauftragten Architekturbüro Hochstrasser.… Mehr