Traktorfahrer auf der A7

8.6.2016 Füssen/Ostallgäu. Ein 83-jähriger Traktorfahrer aus dem Unterallgäu, der gestern Mittag von Bekannten als vermisst gemeldet wurde, konnte gegen 17.45 Uhr auf der BAB A 7 zwischen Füssen und Nesselwang von der Verkehrspolizei Kempten festgestellt werden.

Der rüstige Landwirt war wohlauf und gab an, von aus Füssen aus auf dem Nachhauseweg zu sein. Ihm war nicht bewusst, dass er mit seinem Gefährt eine Autobahn nicht befahren darf.

Der Mann wurde mit seinem Traktor zur Verkehrspolizei nach Kempten gelotst und dort von Angehörigen abgeholt.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: