Umleitung in der Ravensburger Straße rund ums Haidösch in Wangen ab 19.4.2021

31.3.2021 Wangen im Allgäu. Der Bund als Eigentümer der B32 und die Stadt Wangen werden ab Montag, 19. April 2021, die Straßendecke der Ravensburger Straße im Bereich der Abzweigung Haidösch sanieren.

Deshalb muss der Abschnitt zwischen Hans-Schnitzer-Weg und Grundstücksende Baumarkt gesperrt werden. Die Baustelle dauert etwa zwei Wochen.

Die überörtliche Umleitung führt über Geiselharz, Primisweiler und Niederwangen nach Wangen und umgekehrt.

Im Busverkehr kann es zu Behinderungen kommen. Entsprechende Informationen werden direkt an den entsprechenden Bushaltestellen angebracht.

Die Fahrbahndecke wird erneuert und anschließend mit durchgängigen Fahrradschutzstreifen versehen.

An den Bushaltestellen werden sogenannte Busbordsteine eingebaut, damit ein barrierefreier Ein- und Ausstieg möglich ist.

Die Arbeiten gehen einher mit der Verbesserung der Ampelanlage in diesem Bereich.

Werbung: