Vollsperrung der OA 11 bei Bodelsberg am 7.10.2016

30.9.2016 Landkreis Oberallgäu. Wegen der Sanierung des Bahnüberganges südlich von Bodelsberg muß die Kreisstraße OA 11 am Freitag, 7. Oktober voll gesperrt werden. An dem Tag soll der Asphalt eingebaut werden.

Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen der Staatsstraße St 2520 und Bodelsberg. Bereits am 5. und 6. Oktober ist eine halbseitige Sperrung erforderlich.

Bei schlechter Witterung kann sich die Sperrung verschieben.

Die Umleitung erfolgt nördlich über die OA 11, OA 34 sowie die St 2025.

Werbung: