Tag Archives: allgäu

4.8.2020 – Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft in Oberstdorf

4.8.2020 Oberstdorf. In den frühen Morgenstunden des 4.8.2020 ereignete sich ein Einbruchversuch in ein Juweliergeschäft in der Pfarrstraße.

Nach den ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Memmingen versuchten zwischen 04:05 und 04:10 Uhr bislang noch unbekannte Täter in das Gebäude zu gelangen, indem sie mit einem Pkw rückwärts in den Eingangsbereich hineinfuhren.

Dabei wurden sowohl der Pkw als auch das Gebäude erheblich beschädigt.
Allerdings gelang es den Tätern nicht, in den Verkaufsraum zu gelangen, da die Eingangstüre und das zusätzliche Rollgitter standhielten, daher entstand kein Entwendungsschaden.

Zwischenzeitlich ist bekannt, dass die Täter mit dem Fahrzeug zwei Mal mit Schwung zurücksetzten und in das Gebäude fuhren. Das Fahrzeug, ein VW Passat, ließen die Unbekannten stark beschädigt am Tatort zurück. Es wurde in der Nacht in München entwendet und offenbar nach Oberstdorf gebracht.

Aktuell wird von drei bis vier männlichen Tätern ausgegangen, die jedoch nicht näher beschrieben werden können.

Die unbekannten Täter flüchteten nach dem erfolglosen Einbruchsversuch mit einem weiteren Pkw vom Tatort. Dabei soll es sich um einen hellen (weißen, beigen oder silbernen) Pkw der Marke BMW, eventuell der 1er- oder 2er-Baureihe, handeln.

Noch in der Nacht leitete die Polizeiinspektion Oberstdorf umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Neben Unterstützungskräften benachbarter Dienststellen war auch die Bayerische Bereitschaftspolizei im Einsatz. Unmittelbare Täterhinweise konnten aus der großangelegten Fahndung nicht gewonnen werden.

Der Sachschaden am Gebäude beläuft sich auf eine niedrige fünfstellige Summe, der Schadenshöhe am Pkw steht derzeit noch nicht fest, insgesamt ist von mindestens 20.000 Euro auszugehen.
Die Kriminalpolizei Kempten übernahm die weiteren Ermittlungen.

Hinweise, insbesondere zu den beiden Fahrzeugen, einem VW Passat mit Münchner Kennzeichen sowie einem hellen Pkw der Marke BMW 1er oder 2er Baureihe oder zu sonstigen Auffälligkeiten, nimmt die Kripo Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 entgegen.

(KPI Kempten)

(Foto: Allgäu-Tipp)
Werbung:

3.8.2020 – Unfall zwischen Hirschdorf und Kempten

4.8.2020 Kempten im Allgäu. Am 3.8.2020, gegen 14:30 Uhr, kam es auf der Altusrieder Straße zwischen Hirschdorf und Kempten zu einem Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen.

Ein 62-jähriger Fahrzeugführer erkannte den von ihm abbremsenden Pkw zu spät und fuhr diesem auf.… Mehr

3.8.2020 – Unfall in Kempten

4.8.2020 Kempten im Allgäu. Am 3.8.2020, gegen 15:45 Uhr, übersah ein 18-jähriger Pkw-Fahrer in der Duracher Straße einen vor ihm verkehrsbedingt abbremsenden Pkw und fuhr diesem auf.

Dabei wurden die vier Fahrzeuginsassen des abbremsenden Pkw leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus.… Mehr

Stadtbücherei Wangen zeigt Malerei von Gabriele Maier

4.8.2020 Wangen im Allgäu. Die Künstlerin Gabriele Maier stellt vom heutigen Dienstag, 4. August 2020, bis Samstag, 29. August 2020, ihre Bilder in der Stadtbücherei im Kornhaus aus.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden. Dienstag und Donnerstag 11 bis 18:30 Uhr, Mittwoch und Freitag 9 bis 18:30 Uhr und Samstag 9 bis 13 Uhr.… Mehr

STADTRADLER strampeln in Wangen stolze 53 836 Kilometer

3.8.2020 Wangen im Allgäu. 210 Radfahrerinnen und Radfahrer haben sich in diesem Jahr in Wangen im Allgäu an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses beteiligt.

Sie legten in 16 angemeldeten Teams insgesamt 53 836 Kilometer zurück und vermieden damit 8 Tonnen CO 2 im Vergleich zu Autofahrten.… Mehr

STADTRADLER strampeln in Wangen stolze 53 836 Kilometer

3.8.2020 Wangen im Allgäu. 210 Radfahrerinnen und Radfahrer haben sich in diesem Jahr in Wangen im Allgäu an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses beteiligt.

Sie legten in 16 angemeldeten Teams insgesamt 53 836 Kilometer zurück und vermieden damit 8 Tonnen CO 2 im Vergleich zu Autofahrten.… Mehr

2.8.2020 – Tödlicher Bergunfall am Entschenkopf

3.8.2020 Im Verlauf einer Bergtour verunglückte ein 86-Jähriger in den Allgäuer Hochalpen tödlich.

Der körperlich fitte Mann war am Samstagmorgen von Rettenberg i. Allgäu aus alleine zu einer Bergtour in Richtung Entschenkopf aufgebrochen.

Angehörige hatten ihn am Abend bei der Rettungsleitstelle als vermisst gemeldet, nachdem er nicht mehr zurückgekehrt war.… Mehr

1.8.2020 – Unfall auf der A96 bei Buxheim

2.8.2020 Buxheim. Dumm gelaufen ist es für einen 44-Jährigen aus dem Württembergischen Allgäu, der am frühen Samstagabend auf der A 96 in Richtung Lindau unterwegs war.

Zu Beginn der Baustelle bei Buxheim wollte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah dabei den dort bereits auf gleicher Höhe fahrenden VW eines 48-Jährigen aus der Schweiz.… Mehr

Wassertemperaturen Badeseen Allgäu heute, 2.8.2020

Sonntag, 2. August 2020

Einige ausgewählte Wassertemperaturen Allgäuer Badeseen für heute, 2.8.2020:

Bitte denkt, sowohl im Wasser, als auch am Badestrand, an die Mindestabstände.

Rottachsee

24 °C

Niedersonthofener See

25 °C

Forggensee

24 °C

ForggenseeForggensee

Bodensee

(Nonnenhorn) 25 °C

BodenseeBodensee

Großer Alpsee

(Bühl) 24 °C

(hochgerechnete Werte für heute Nachmittag)

Die schönsten Badeseen und Informationen dazu findet Ihr: Badeseen im Allgäu

Wer Freibäder im Allgäu bevorzugt, wird hier fündig: Allgäu Freibäder

An Schlechtwettertagen bieten sich die Allgäuer Freizeitbäder an – Infos gibt es hier: Allgäu Freizeitbäder

Zum 7 Tage Allgäu Wetter

Mehr

Jugendgemeinderat Wangen Arbeitssitzung nach der Corona-Schließung

2.8.2020 Wangen im Allgäu. Vor Kurzem hat der Jugendgemeinderat wieder zur regulären Arbeitssitzung nach der Corona-Schließung getroffen. Dabei bot sich die Gelegenheit, über Corona und die Folgen für diese jungen Menschen zu sprechen.

Die Bilanz im Gremium: Es ist nicht alles einfach, manche Träume sind zunächst geplatzt, aber man muss die Einschränkungen akzeptieren.… Mehr