Tag Archives: Wertach

2.10.2021 – Unfall mit Seifenkiste bei Wertach

3.10.2021 Wertach/Oberallgäu. Am Nachmittag des 2.10.2021 kam es zu einem etwas ungewöhnlich Unfall.

Zunächst bauten ein 32- und ein 35-jähriger Mann auf einer Alpe nahe Wertach eine Seifenkiste, mit welcher der jüngere der beiden anschließend die Bergstraße hinab fuhr.

Dabei verlor er die Kontrolle und konnte nicht mehr abbremsen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Um schlimmeres zu vermeiden, griff er hierbei nach dem zu Fuß nach unten gehenden 35-jährigen Kollegen, infolge dessen dieser unglücklich zu Sturz kam.

Hierbei verletzte er sich am Rücken und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden.

An der Seifenkiste entstand leichter Sachschaden.

(PI Immenstadt)

Werbung:

Umweltsünder werden in Kaufbeuren mit Bußgeldern belegt

1.9.2021 Kaufbeuren. Im Zeitraum Ende Mai bis Ende Juni 2021 kam es im Stadtgebiet von Kaufbeuren immer wieder zu Müllablagerungen neben den dafür vorgesehenen Containern.

Gegen die Verursacher wurde anschließend ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Nach der Ermittlung dieser Personen wurden dementsprechende Bußgeldbescheide erlassen.… Mehr

25.8.2021 – Motorradunfall zwischen Nesselwang und Wertach

26.8.2021 Nesselwang/Ostallgäu. Am Mittwochvormittag ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 1 zwischen Nesselwang und Wertach ein Verkehrsunfall bei dem ein 53-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Der Motorradfahrer war mit seiner nagelneuen Maschine zwischen Reichenbach und Buronlift in Richtung Wertach unterwegs und überholte vor dem Buronlift in einer langgezogenen Rechtskurve einen anderen Motorradfahrer.… Mehr

Kletterwald Grüntensee

Direkt am Grüntensee gelegen, befindet sich bei Wertach der Kletterwald mit angeschlossener Gastronomie – Ein Spaß für die ganze Familie, auch für Ungeübte und Unsportliche…

Kletterwald hört sich für viele nach sportlicher Höchstleistung an – das ist es ganz und gar nicht.… Mehr

28.7.2021 – Unfall bei Krazegg

29.7.2021 Kranzegg/Oberallgäu. Am Mittwochmittag befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2007 von Kranzegg in Richtung Wertach.

Hierbei kam sie aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Leitpfosten.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca.… Mehr

27.7.2021 – Unfall bei Rettenberg

28.7.2021 Rettenberg/Oberallgäu. Am Dienstagnachmittag befuhr ein 68-Jähriger mit seinem Pkw die Staatsstraße 2006 in Richtung Wertach.

Als er eine vorausfahrende 64-jährige Pkw-Fahrerin überholen wollte, kam es zum Streifzusammenstoß.

Beide Beteiligten sehen ein Fehlverhalten beim jeweils anderen Unfallbeteiligten.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca.… Mehr

Geführte Radtour Natur – Seen, Wiesen und Wälder in Kaufbeuren

Freitag, 6. August 202115:00

26.7.2021 Kaufbeuren. Am Freitag, 6. August 2021, bietet Kaufbeuren Marketing wieder eine neue geführte Radtour an: „Radtour Natur“ – Seen, Wiesen und Wälder.

Die Radtour, die vor dem Bahnhofsgebäude in Kaufbeuren beginnt, führt über die Wertach und Hirschzell zum Bärensee.… Mehr

25.7.2021 – Unfall bei Wertach

26.7.2021 Wertach/Oberallgäu. Am Sonntagnachmittag befuhr ein 73-Jähriger mit einem Pkw die B310 von Oy-Mittelberg in Richtung Wertach.

Aufgrund plötzlich eintretendem Starkregen und damit einhergehender Sichtbehinderung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr mehrere Leitpfosten und ein Verkehrszeichen um und kam schließlich auf einer Leitplanke zum Stehen.… Mehr

20.7.2021 – Fahrradunfall unterhalb der Sorgalpe

21.7.2021 Wertach/Oberallgäu. Am Dienstagmittag befuhr ein 13-Jähriger mit einem geliehenen E-Bike die Abfahrt von der Sorgalpe und kam dabei aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Sturz.

Der Junge musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Kempten verbracht werden.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)… Mehr

LEADER: Förderung von weiteren Kleinprojekten im Ostallgäu beschlossen

15.7.2021 Landkreis Ostallgäu. „Die vielen kreativen Einzelmaßnahmen zeigen wieder, wie stark das Bürgerengagement bei uns im Ostallgäu ist“, sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker.

„bergaufland“ fördert Kleinprojekte: Im Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ wurden in seiner jüngsten Sitzung 13 Einzelmaßnahmen von lokalen Akteuren im Rahmen des Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ vorgestellt und für eine Förderung über das EU-Förderprogramm LEADER beschlossen.… Mehr